Bonn-Castell: Durchsuchung in einem Ladenlokal – 28-Jähriger vorläufig festgenommen

Nachdem das für Rauschgiftkriminalität zuständige Kriminalkommissariat 33 Hinweise zu einem möglichen Drogenhandel in den Räumen eines Kulturvereins erhielt, machten sich die Ermittler am gestrigen Donnerstag (16.09.2021) zusammen mit Kräften der Bereitschaftspolizei und mit einem Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Bonn ausgestattet auf zu dem Objekt in Bonn-Castell. Mit dabei waren auch Beamtinnen und Beamte der Diensthundestaffel und des Ordnungsamtes der Stadt Bonn. „Bonn-Castell: Durchsuchung in einem Ladenlokal – 28-Jähriger vorläufig festgenommen“ weiterlesen

Aktuelle Corona Zahlen für Bonn | 70 Anzeigen wegen Verstößen gegen Coronaschutzverordnung in Bonn

Rund 70 Anzeigen hat der Stadtordnungsdienst am Freitag und Samstag, 30. und 31. Oktober 2020, wegen Verstößen gegen die Coronaschutzverordnung geschrieben. Darüber hinaus wurden 75 Platzverweise, auch wegen anderer Verstöße wie beispielsweise Ruhestörungen, erteilt. „Aktuelle Corona Zahlen für Bonn | 70 Anzeigen wegen Verstößen gegen Coronaschutzverordnung in Bonn“ weiterlesen