Bonn Foto-Fahndung: Unbekannter kletterte auf Zaun einer Bundesbehörde in Castell – Wer kennt diesen Mann? (Fotos im Artikel)

Die Bonner Polizei fahndet auf richterlichen Beschluss mit Fotos nach einem unbekannten Mann. „Bonn Foto-Fahndung: Unbekannter kletterte auf Zaun einer Bundesbehörde in Castell – Wer kennt diesen Mann? (Fotos im Artikel)“ weiterlesen

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl – Bonner Polizei bittet um Hinweise zu drei Verdächtigen

Die Bonner Polizei bittet um Hinweise zu drei bislang unbekannten Tatverdächtigen (zwei Männer und eine Frau). Sie stehen im Verdacht einer 80-jährigen Frau am 10.01.2020 gemeinschaftlich die Geldbörse aus der Handtasche in einem Supermarkt „Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl – Bonner Polizei bittet um Hinweise zu drei Verdächtigen“ weiterlesen

Bonn-Poppelsdorf: Einbruch in Institutsbereich im Poppeldorfer Schloss – Unbekannte entwendeten Würfeltresor mit Ampullen – Polizei warnt vor gefährlichem Inhalt

In den Mittagstunden des 07.04.2020 bemerkten Mitarbeiter des Institutes für Geowissenschaften im Bereich des Poppelsdorfer Schlosses einen Diebstahl aus ihren Räumlichkeiten auf der Meckenheimer Allee. Unbekannte hatten sich in dem Zeitraum zwischen dem 06.04.2020, gegen 12:30 Uhr und dem 07.04.2020, gegen 09:30 Uhr, Zugang in die Räume verschafft und nach den ersten Feststellungen aus einem Büroraum einen kleineren Tresor (ca. 50 x 40 x 80 cm) entwendet. Die Täter gelangten nach den ersten Feststellungen über ein Baugerüst an ein Obergeschossfenster und drückten dieses gewaltsam ein. Anschließend entfernten sie sich unerkannt mit der Beute. „Bonn-Poppelsdorf: Einbruch in Institutsbereich im Poppeldorfer Schloss – Unbekannte entwendeten Würfeltresor mit Ampullen – Polizei warnt vor gefährlichem Inhalt“ weiterlesen

Bonn-Bad Godesberg: 25-Jähriger mutmaßlicher Einbrecher in Untersuchungshaft |Fotos vom Diebesgut im Artikel – Besitzer gesucht

Nach intensiven Ermittlungen haben Zivilfahnder der Bonner Polizei am Montagabend (17.02.2020) einen mutmaßlichen Einbrecher aus Bad Godesberg festgenommen. Der 25-Jährige wurde mit Haftbefehl gesucht. Am Dienstag schickte ein Richter ihn in Untersuchungshaft.

Gegen den Beschuldigten hatten die Ermittler des für Einbruchsdelikte zuständigen Kriminalkommissariats 34 bereits seit längerer Zeit ermittelt. Ab April 2019 waren im Bereich Bad Godesberg und hier insbesondere in den Stadtteilen Pennenfeld und Villenviertel diverse Wohnungseinbrüche festzustellen, die zur Nachtzeit verübt wurden.

„Bonn-Bad Godesberg: 25-Jähriger mutmaßlicher Einbrecher in Untersuchungshaft |Fotos vom Diebesgut im Artikel – Besitzer gesucht“ weiterlesen