Fehlalarm in Bornheimer Schule löste Polizeieinsatz aus | Keine Gefahrensituation

Ein Amok-Fehlalarm in einer Schule in Bornheim-Hersel hat am Mittwochnachmittag (05.02.2020) kurzzeitig einen Großeinsatz der Bonner Polizei ausgelöst.

Um 16:37 Uhr war der akustische Alarm in der Schule an der Rheinstraße ausgelöst worden, in der sich zu diesem Zeitpunkt noch rund 300 Schüler*innen und Lehrende aufhielten.

Auf der Grundlage der mit den Schulen vereinbarten Handlungskonzepte wurden durch die Leitstelle der Bonner Polizei sofort zahlreiche Einsatzkräfte zu der Schule beordert. Kurz nach Eintreffen der ersten Beamtinnen und Beamten stellte sich heraus, dass es sich um einen Fehlalarm handelte. Eine Überprüfung des Gebäudes durch Polizeibeamtinnen und -beamten ergaben keinerlei Hinweise auf eine tatsächliche Gefahrensituation.

Die Schüler*innen, die sich mit ihren Lehrer*innen gemäß des Handlungskonzeptes bis zum Abschluss der polizeilichen Überprüfung in ihren Klassenräumen aufgehalten hatten, konnten um 17 Uhr das Gebäude verlassen.

Einige der Personen wurden durch Lehrer und Notfallseelsorger betreut. Nach ersten Erkenntnissen hatte vermutlich ein technischer Defekt den Alarm in der Schule ausgelöst.

Dicker-Pulli-Tag in Bonn: Zahlreiche Beteiligte und breites Infoprogramm

Am Freitag, 7. Februar 2020, findet erstmals in Bonn der „Dicker-Pulli-Tag“ statt – ein Aktions- und Informationstag zum Thema Klimaschutz und Heizenergie. Initiiert von einer engagierten Bonner Bürgerin werden an diesem Tag in zahlreichen Bildungseinrichtungen, Büros und Privathaushalten die Heizungen um mindestens ein Grad heruntergeregelt – bei Bedarf gleicht ein dicker Pulli das Minus aus.
Jede und jeder ist aufgerufen, sich an dieser symbolischen Aktion zu beteiligen. Denn dauerhaft eingestellt, spart jedes Grad weniger sechs Prozent an Heizenergie und somit CO2 und Kosten. Der „Dicker-Pulli-Tag“ bietet Gelegenheit, eine etwas niedrigere Temperatur einfach mal auszuprobieren – und vielleicht festzustellen, dass es sich mit einem Grad weniger genauso behaglich wohnen oder arbeiten lässt.

„Dicker-Pulli-Tag in Bonn: Zahlreiche Beteiligte und breites Infoprogramm“ weiterlesen