Schlagwort-Archiv: Bornheim

Die große 11.11. Karnevalsparty in der Kaiserhalle Bornheim u.a. mit Räuber, Bruce Kapusta …

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Die große 11.11.2017 Karnevalsparty in der Kaiserhalle Bornheim.

Feiert mit uns den Sessionsstart 2017/2018 mit einem Spitzenprogramm für Jung und Alt.

Unter anderem Live auf der Bühne

  • Die Räuber (Dat is Heimat, Et Trömmelche und vielen weiteren bekannten Hits)
  • Bruce Kapusta (De Clown für üsch , Sessionshit 2017 – Scholädchje)
  • Generation Spass (Einmal am Rhein, Überdosis Glück)
  • Nick Gordon
  • 2 Überraschungs Acts

Mehr Infos & Tickets

Polizei bittet um Hinweise zu vier Jugendlichen / Tatverdächtige sollen Elfjährigen geschlagen und getreten haben

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Bonn – Die Bonner Polizei bittet um Hinweise zu vier Jugendlichen, die am Mittwochnachmittag in Bornheim einen elfjährigen Jungen geschlagen und getreten haben sollen. Einer von ihnen trug eine schwarze Hose mit drei weiße Streifen an der Seite. Auf den auffälligen T-Shirts weitere Verdächtiger befanden sich ein großes Smiley und eine bunte Hand

Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Junge gegen 15.45 Uhr in zu Fuß in Richtung der Bushaltestelle Rilkestraße/Secundastraße unterwegs. Dort traf er auf vier Jugendliche. Einer von ihnen forderte ihn auf, sein Bargeld herauszugeben. Als der Elfjährige der Forderung nicht nachkam, wurde er von zwei Begleitern des Wortführers je einmal geschlagen und getreten. Anschließend entfernten sich die vier Jugendlichen in Richtung der Karthäuserstraße. Der Junge erlitt leichte Blessuren. Er informierte seine Eltern, die anschließend bei der Polizeiwache Bornheim Anzeige erstatteten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise. Weiterlesen

Vandalismus an den Bahnhöfen Bornheim Widdig und Uedorf (Linie 16) – mehrere Scheiben eingeschlagen – Schaden über 6000,- Euro

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Bonn – Am Sonntagmorgen (23.04.2017, 07:10 Uhr) zerstörte ein junger Mann an den Haltestellen Widdig und Uedorf drei Scheiben im Wert von ca. 6000 Euro. Weil er dabei beobachtet wurde, konnte die Bonner Polizei sofort eine Fahndung einleiten. Bornheimer Polizisten fiel in der Nähe des Tatortes ein 26-jähriger junger Mann auf, der sich in einem Gebüsch versteckte. Da die Beschreibung des Täters auf den Mann passte, wurde er zur weiteren Abklärung zur Wache Bornheim mitgenommen. Ob es sich bei dem Tatverdächtigen um den Randalierer handelt, werden weitere Ermittlungen zeigen. Gegen den 26-Jährigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen