Bonn-Tannenbusch: Zivilfahnder stellten Drogen sicher

In der Nacht von Donnerstag (05.11.2020) auf Freitag (06.11.2020) beobachteten Zivilfahnder der Bonner Polizei einen 42-Jährigen, der die Wohnung eines polizeilich bekannten Drogenkonsumenten in Bonn-Tannenbusch verließ. „Bonn-Tannenbusch: Zivilfahnder stellten Drogen sicher“ weiterlesen

„Das Darknet“ – Die Digitale Akademie der VHS startet

 Die Darknet-Bibel: Wirklich alles was Sie wissen müssen um sicher auf Darknet-Märkten zu bestellen (Deutsch) Taschenbuch
Die Darknet-Bibel: Wirklich alles was Sie wissen müssen um sicher auf Darknet-Märkten zu bestellen (Deutsch) Taschenbuch

Die Digitale Akademie der VHS – die Reihe am Vormittag, die sich der Digitalisierung und ihren gesellschaftlichen Folgen widmet – starten am Dienstag, 10. November, um 10 Uhr mit einem online-Vortrag von Stefan Mey über das Darknet. Einerseits eine professionelle Einkaufsmeile für Drogen und Waffen. Andererseits ist die digitale Unterwelt aber auch ein Schutzraum, der politischen Aktivisten ein Versteck vor Überwachung bietet. „„Das Darknet“ – Die Digitale Akademie der VHS startet“ weiterlesen

Bonn-Tannenbusch: 24-Jähriger nach erneutem Drogenhandel in U-Haft

Bereits am 27.08.2020 war ein mutmaßlicher Drogenhändler in Bonn-Tannenbusch von Zivilfahndern bei der Übergabe von Betäubungsmitteln an einen 16-Jährigen beobachtet und vorläufig festgenommen worden (siehe hierzu unsere Meldung vom 28.08.2020). Nach Abschluss der Durchsuchung „Bonn-Tannenbusch: 24-Jähriger nach erneutem Drogenhandel in U-Haft“ weiterlesen

26-jähriger Bonner nach Kokainfund in Untersuchungshaft – Ermittlungen der EG Tannenbusch zu Mittätern dauern an

Am Sonntag (04.10.2020) gegen 21:45 Uhr wurden Beamte der Wache Gabi und des Ordnungsamtes der Stadt Bonn auf eine dreiköpfige Personengruppe aufmerksam, die sich im Bereich Noeggerathstraße in Bonn aufhielten. Als sich die Beamten „26-jähriger Bonner nach Kokainfund in Untersuchungshaft – Ermittlungen der EG Tannenbusch zu Mittätern dauern an“ weiterlesen

Rheinufer und Innenstadt: Bonner Polizei und Stadtordnungsdienst erneut im Einsatz

Erneuter Einsatz der Bonner Polizei und des Ordnungsaußendienstes der Stadt Bonn: In der Nacht zu Samstag, 11. Juli 2020, führten sie wieder Fußstreifen, Personen- und Fahrzeugkontrollen an den Rheinufern, aber auch in der Innenstadt und auf der „Rheinufer und Innenstadt: Bonner Polizei und Stadtordnungsdienst erneut im Einsatz“ weiterlesen