268 Bonnerinnen und Bonner an Coronavirus erkrankt | Verstöße gegen Kontaktverbot

268 bestätigte Fälle an Coronavirus-Infektionen registrierte das Gesundheitsamt der Bundesstadt Bonn bis Montag, 30. März 2020, 12 Uhr. Während sich 747 Menschen in Quarantäne befinden, sind mittlerweile 23 Personen, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten, wieder gesund. „268 Bonnerinnen und Bonner an Coronavirus erkrankt | Verstöße gegen Kontaktverbot“ weiterlesen

Coronavirus: Bonner Bevölkerung hat sich auf Einschränkungen eingestellt | Zahl der Infektionen steigt weiter an

Die Bonnerinnen und Bonner reagieren vernünftig, umsichtig und einsichtig auf das aufgrund der Coronavirus-Krise verhängte Kontaktverbot für mehr als zwei Personen und auf die angeordneten Geschäfts- sowie Restaurantschließungen.

„Coronavirus: Bonner Bevölkerung hat sich auf Einschränkungen eingestellt | Zahl der Infektionen steigt weiter an“ weiterlesen