Benefiz-Kochen für Obdachlose und Suchtkranke in Bonn

Mit einer bemerkenswerten Benefiz-Aktion am Dienstag, 14. Juli 2020, haben die Stadt Bonn und die Pächterinnen und Pächter ihrer Gastronomie-Betriebe Obdachlose und Suchtkranke unterstützt: Aus Lebensmitteln, die in der geschlossenen Stadthalle „Benefiz-Kochen für Obdachlose und Suchtkranke in Bonn“ weiterlesen

Aktuell vier Coronavirus-Fälle in Bonner Senioren-Einrichtung

In einer Bonner Senioren-Einrichtung gibt es aktuell (Stand Freitag, 3. Juli 2020, 16 Uhr) vier positive Coronavirus-Fälle. „Aktuell vier Coronavirus-Fälle in Bonner Senioren-Einrichtung“ weiterlesen

Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten für Bonn Tannenbusch

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Tannenbuscherinnen und Tannenbuscher,

wir haben in der letzten Woche Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten während der Corona-Pandemie in einem Flyer zusammengestellt. Diesen werden wir zeitnah auch in den Neu-Tannenbuscher Briefkästen verteilen. „Informationen mit stadtweiten als auch quartiersbezogenen Unterstützungsangeboten für Bonn Tannenbusch“ weiterlesen

Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!

Aktuelle globale Entwicklungen wie die deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels, der wachsende Rechtsruck der Gesellschaft und ganz aktuell die Corona-Krise, stellen uns als Zivilgesellschaft vor vielfältige Herausforderungen. Gleichzeitig fordern sie unser starkes Engagement. Doch was bedeuten die aktuellen globalen Entwicklungen für die Vision der „Einen Welt“? „Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!“ weiterlesen

Coronavirus: Bonner Stadtverwaltung wird ab 4. Mai wieder mehr Termine anbieten

Die Stadtverwaltung Bonn wird für ihre Bürgerinnen und Bürger ab Montag, 4. Mai 2020, wieder mehr Termine anbieten. Ab diesem Tag müssen die Besucherinnen und Besucher der Dienstgebäude einen Mund-Nasen-Schutz tragen. „Coronavirus: Bonner Stadtverwaltung wird ab 4. Mai wieder mehr Termine anbieten“ weiterlesen

Kurzarbeit für Beschäftigte des Bonner Bäderbetriebes | kein Betrieb der Freibäder in Bonn 2020

Der Krisenstab der Stadt Bonn hat am Freitag, 24. April 2020, für die rund 40 Beschäftigten des Bäderbetriebes von 11. Mai bis 31. August 2020 Kurzarbeit angeordnet.

Aufgrund der Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie und „Kurzarbeit für Beschäftigte des Bonner Bäderbetriebes | kein Betrieb der Freibäder in Bonn 2020“ weiterlesen

Neue Plattform ermöglicht nicht-gemeinnützigen Initiativen und Künstlern, um Unterstützung zu werben

  1. April 2020 – Um bisher von Corona-Hilfen nicht erreichte Betroffene zu unterstützen, hat die Sparkasse KölnBonn „Neue Plattform ermöglicht nicht-gemeinnützigen Initiativen und Künstlern, um Unterstützung zu werben“ weiterlesen

ROBIN GOOD startet Corona-Soforthilfe für Familien

Familienfonds: Lebensmittelgutscheine helfen in akuten Notlagen

ROBIN GOOD, der Familienfonds von Caritas und Diakonie, hat als unbürokratische Corona-Sofort-Hilfe für Familien mit Kindern einen Sonderfonds in Höhe von 20.000 Euro zur Verfügung gestellt. Familien, die aufgrund der Corona-Krise „ROBIN GOOD startet Corona-Soforthilfe für Familien“ weiterlesen

Gegen den Coronavirus isst man am besten täglich mindestens drei Knoblauchzehen. Wirkt zwar nicht gegen den Virus, aber der Abstand von 1,5 Metern wird definitiv eingehalten.

Gegen den Coronavirus isst man am besten täglich mindestens drei Knoblauchzehen. Wirkt zwar nicht gegen den Virus, aber der Abstand von 1,5 Metern wird definitiv eingehalten.
Gegen den Coronavirus isst man am besten täglich mindestens drei Knoblauchzehen. Wirkt zwar nicht gegen den Virus, aber der Abstand von 1,5 Metern wird definitiv eingehalten.

Gegen den Coronavirus isst man am besten täglich mindestens drei Knoblauchzehen. Wirkt zwar nicht gegen den Virus, aber der Abstand von 1,5 Metern wird definitiv eingehalten. „Gegen den Coronavirus isst man am besten täglich mindestens drei Knoblauchzehen. Wirkt zwar nicht gegen den Virus, aber der Abstand von 1,5 Metern wird definitiv eingehalten.“ weiterlesen

Coronavirus: Stadt Bonn rüstet Schulen mit Hygienezubehör aus

Die Bundesstadt Bonn hat die hygienischen Vorbereitungen in ihren 36 weiterführenden Schulen für den am Donnerstag, 23. April 2020, beginnenden teilweisen Schulbeginn so weit wie möglich abgeschlossen und organisiert die weitere Bereitstellung für den anlaufenden Unterricht. „Coronavirus: Stadt Bonn rüstet Schulen mit Hygienezubehör aus“ weiterlesen