Maskenpflicht im Freien entfällt ab 1. Oktober | Neue Coronaschutzverordnung des Landes | Impftermine für Bonn | Aktuelle Corona Zahlen

In Nordrhein-Westfalen entfällt ab Freitag, 1. Oktober 2021, die Maskenpflicht im Freien. Das regelt die neue Coronaschutzverordnung des Landes. Sie gilt bis 29. Oktober 2021.

Bislang galt in Warteschlangen und Anstellbereichen sowie unmittelbar an Verkaufsständen, Kassenbereichen und ähnlichen Dienstleistungsschaltern sowie bei Sport-, Kultur und sonstigen Veranstaltungen im Freien mit mehr als 2.500 Besucher*innen eine Maskenpflicht. Diese fällt weg. Trotzdem empfiehlt das Land dringend, im Freien auch weiterhin eine Maske zu tragen, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht eingehalten werden kann, beispielsweise in Warteschlangen. „Maskenpflicht im Freien entfällt ab 1. Oktober | Neue Coronaschutzverordnung des Landes | Impftermine für Bonn | Aktuelle Corona Zahlen“ weiterlesen

Land NRW beauftragt Teststellen mit kostenlosen Corona-Schnelltests | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn

Alle Corona-Teststellen, die bereits PoC-Antigen-Tests angeboten haben, können ab sofort kostenlose Corona-Schnelltests durchführen. Mit einer Allgemeinverfügung vom 7. März 2021 hat das Land NRW diese Einrichtungen beauftragt. Die Regelung gilt bis einschließlich 15. März. „Land NRW beauftragt Teststellen mit kostenlosen Corona-Schnelltests | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Corona: Auf Spielplätzen in Bonn gilt Maskenpflicht | Aktuelle Zahlen für Bonn

Auf Spielplätzen gilt laut aktueller Coronaschutzverordnung des Landes eine Maskenpflicht. Ausgenommen davon sind nur Kinder bis zum Schuleintritt. Darauf macht die Stadt Bonn aufmerksam. Die Sportplätze hingegen dürfen nicht genutzt werden. „Corona: Auf Spielplätzen in Bonn gilt Maskenpflicht | Aktuelle Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Hilfe bei der Bewältigung der Corona-Folgen

Die 20.000 Euro Fördermittel, die das Land NRW zur Unterstützung ehrenamtlicher Aktivitäten zur Verfügung gestellt hat, sind noch nicht ganz ausgeschöpft. Bis Ende des Jahres können noch Anträge gestellt werden. „Hilfe bei der Bewältigung der Corona-Folgen“ weiterlesen

Bonn: Neue Coronaschutzverordnung für das Land NRW gilt ab 1. Dezember | „Lockdown light“ verlängert | Aktuelle Zahlen | Maskenpflicht verlängert

Das Land Nordrhein-Westfalen hat seine neue Coronaschutzverordnung veröffentlicht. Sie gilt ab Dienstag, 1. Dezember 2020.

Gemäß der Absprache zwischen Bund und Ländern dürfen sich im öffentlichen Raum nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten treffen, wobei Kinder bis einschließlich 14 Jahren nicht mitgezählt werden. Über die Weihnachtsfeiertage wird diese Regelung gelockert: Vom 23. Dezember 2020 bis zum 1. Januar 2021 darf man mit maximal zehn Personen im engsten Familien- oder Freundeskreis zusammenkommen; auch hier sind Kinder bis einschließlich 14 Jahren ausgenommen. „Bonn: Neue Coronaschutzverordnung für das Land NRW gilt ab 1. Dezember | „Lockdown light“ verlängert | Aktuelle Zahlen | Maskenpflicht verlängert“ weiterlesen