Schlagwort-Archive: Bus und Bahn

Bad Godesberg: Kleinkind bei Sturz aus fahrendem Linienbus schwer verletzt

In den Nachmittagsstunden 18.07.2019 wurde ein Kleinkind bei einem Verkehrsunfall auf der Brunnenallee schwer verletzt: Gegen 14:55 Uhr war das 5-jährige Mädchen zusammen mit ihrem 8-jährigen Bruder und ihrer Mutter in einem Linienbus unterwegs. Nach den bisherigen Feststellungen lehnte sich das Mädchen im Bereich der Brunnenallee an eine der hinteren rechten Scheiben des Busses, als diese zerbricht und das Mädchen aus dem fahrenden Bus auf die Fahrbahn fällt. Die 5-Jährige zog sich hierbei Schnittverletzungen am Oberkörper und eine augenscheinliche Platzwunde am Kopf zu – nach erfolgter notärztlicher Versorgung vor Ort wurde das Mädchen mit einem Rettungstransportwagen zur weiteren Behandlung in eine Klinik gebracht.

Das Mädchen befindet sich aktuell noch in stationärer Behandlung.

Bad Godesberg: Kleinkind bei Sturz aus fahrendem Linienbus schwer verletzt weiterlesen

Ticketfreier Tag! Am 23. Juni 2019 kostenlos Bus und Bahn im gesamten VRS Gebiet fahren!

Probefahren kostet nichts! Entdecken Sie einen Tag lang, was Sie mit Bus & Bahn alles erreichen können.

Am Sonntag, 23. Juni 2019, dem Ticketfreien Tag im VRS, können Sie alle Busse, Bahnen und Regionalzüge im gesamten VRS-Gebiet ohne Ticket nutzen. Kostenlos. Gratis. Für 0 Euro.

Weiere Infos hier beim VRS

Ticketfreier Tag
Am 23. Juni 2019 kostenlos Bus und Bahn fahren!
Ticketfreier Tag Am 23. Juni 2019 kostenlos Bus und Bahn fahren!

„Lead City“ ist Startschuss für besseres Bus- und Bahnangebot in Bonn und der Region

Es wird konkret beim Projekt Modellstadt Saubere Luft, auch bekannt als „Lead City“: Nachdem am Montag, 3. Dezember 2018, die Förderbescheide des Bundes für die Angebotsverbesserungen bei Bus und Bahn sowie für die neuen Ticket-Angebote eingetroffen sind, werden die Bürgerinnen und Bürger bereits in den nächsten Tagen und Wochen die ersten konkreten Vorteile des Programms erfahren.

Bonns Oberbürgermeister Ashok Sridharan: „Die Stadt Bonn will saubere Luft und keine Fahrverbote. Dafür werden wir uns weiter einsetzen und auf die Verantwortung der Automobilindustrie hinweisen. Gleichzeitig wird die Stadt ihren Beitrag zu sauberer Luft leisten. Es geht aber in unserer wachsenden Region mit großen Pendlerzahlen im Verkehrsnetz auch insgesamt darum, eine umweltfreundlichere Mobilität möglich zu machen. Der Test ,Lead City‘ ist der Startschuss, um das Bus- und Bahnangebot in Bonn und der Region dauerhaft zu verbessern.“ „Lead City“ ist Startschuss für besseres Bus- und Bahnangebot in Bonn und der Region weiterlesen

Piraten stellen konkreten Fahrplan zur smartgerechten Verkehrswende mit Bus und Bahn #fahrscheinfrei bis 2025 vor

Der PiKo NRW e.V. führt gemeinsam mit der Piratenfraktion im Landtag NRW die Veranstaltung „Verkehrswende-Fahrplan“ am Freitag, dem 03.03.2017 ab 15:30 Uhr in der VHS in Bielefeld (Ravensberger Park 1, Raum 240) durch. Während der Veranstaltung stellen wir einen konkreten Fahrplan zur smartgerechten Verkehrswende mit Bus und Bahn #fahrscheinfrei bis 2025 vor.

Die von der Piratenfraktion NRW in Auftrag gegebene Machbarkeitsstudie zu „Bus und Bahn #fahrscheinfrei in NRW“, zeigt, dass der fahrscheinfreie Nahverkehr eine sinnvolle, einfach zu realisierende Lösung ist. Die Studie schlägt Bad Salzuflen als Modellkommune zur Erprobung dieser neuen Finanzierungsphilosophie vor, die für den Öffentlichen Personennahverkehr eine Revolution und für alle Menschen eine umwelt- und zukunftsgerechte Mobilität bedeuten wird. Piraten stellen konkreten Fahrplan zur smartgerechten Verkehrswende mit Bus und Bahn #fahrscheinfrei bis 2025 vor weiterlesen