Bonn, Sozialticket ab September: Mobilität auch bei wenig Einkommen

Für 19 Euro pro Monat können Menschen mit geringem Einkommen, die auch Anspruch auf den Bonn-Ausweis haben, mobil sein. Das Angebot startet am 1. September 2022.
Mobil sein mit Bussen und Bahnen – auch bei sehr schmalem Budget: Ab dem 1. September 2022 bieten die Stadtwerke Bonn ein Monatsticket im Abo für Bonn-Ausweis-Inhaber*innen (Erwachsene) zum monatlichen Preis von 19 Euro an. Der Rat hatte dem bereits in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause zugestimmt. „Bonn, Sozialticket ab September: Mobilität auch bei wenig Einkommen“ weiterlesen

Sozialticket für 19 € verbessert die Mobilität von Menschen mit geringen Einkommen in Bonn

Mit breiter Mehrheit hat der Sozialausschuss gestern den Koalitionsantrag zur Einführung eines Sozial-tickets für 19 € zum 01.08.2022 beschlossen. Zusätzlich werden die sozialen Kindertickets im Preis abgesenkt. Hierzu erklären die sozialpolitischen Sprecher*innen von Grünen, SPD, LINKEN und Volt: „Sozialticket für 19 € verbessert die Mobilität von Menschen mit geringen Einkommen in Bonn“ weiterlesen

Abstimmung über Tarife für Bus und Bahn in Bonn

Am Donnerstag, 7. Oktober 2021, hat die Zwecksverbandsversammlung des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg die Tarife für Bus und Bahn ab 1. Januar 2022 beschlossen. Nach Verhandlungen ist ein Kompromiss verabschiedet worden. Er ermöglicht einerseits den Verkehrsbetrieben einen Ausgleich für steigende Kosten, andererseits erhöht er nicht die Preise für die Menschen mit Job-Ticket oder Abo-Ticket. „Abstimmung über Tarife für Bus und Bahn in Bonn“ weiterlesen