Schlagwort-Archive: Heiraten

589 Trauungen und 3.209 Geburten im ersten Halbjahr 2019 in Bonn

Das Bonner Standesamt hat im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 3209 Geburten, 2426 Todesfälle und 589 Eheschließungen beurkundet.

Von Januar bis Juni 2019 stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes Geburtsurkunden für 3209 Babys aus. 3140 von ihnen wurden in Bonn geboren, 69 im Ausland. Im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres waren es 3300 Babys. Von Januar bis Juni 2019 wurden zudem 2426 Sterbefälle beurkundet. In den ersten sechs Monaten des vergangenen Jahres waren es 2456.

Marie und Felix sind die beliebtesten Vornamen
Die beliebtesten Mädchennamen bislang sind Marie (73), Sophie (47), Maria (34), Emilia (27, Charlotte (22) und Anna (20). Die meisten Jungen bekamen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Namen Felix (35), Paul (31), Noah (24) sowie Alexander, Elias und Maximilian (je 23). 1755 Kinder erhielten nur einen Vornamen, 1124 zwei Vornamen, 157 drei Vornamen, und 11 Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet.

589 Trauungen und 3.209 Geburten im ersten Halbjahr 2019 in Bonn weiterlesen

Emilia und Emma sowie Felix beliebteste Vornamen 2018 in Bonn

[amazon_link asins=’3451381184′ template=’ProductAd‘ store=’bonn-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’e7c425e4-2046-4956-9e41-eba688b2c843′]Das Bonner Standesamt beurkundete im Jahr 2018 insgesamt 6801 Geburten, 4680 Todesfälle und 1587 Eheschließungen.

Im vergangenen Jahr stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes Geburtsurkunden für 6801 Babys aus, davon 121 im Ausland geborene. 2017 waren es 6786 Babys. Die beliebtesten Mädchennamen 2018 waren Emilia (49), Emma (49), Lina (48), Mia (48) und Anna (45). Bei den Jungennamen lagen Felix (52), Jonas (51), Leon (47), Noah (45) und Paul (44) vorn. 3785 Kinder erhielten nur einen Vornamen, 2535 zwei Vornamen, 296 drei Vornamen, und die übrigen Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet.

Von Januar bis Dezember 2018 wurden 4680 Sterbefälle beurkundet; 2017 waren es 4661. Emilia und Emma sowie Felix beliebteste Vornamen 2018 in Bonn weiterlesen

In Bonn gab es 609 Trauungen und 3249 Neugeborene im ersten Halbjahr 2017

Das Standesamt beurkundete im ersten Halbjahr 2017 3249 Geburten, 2432 Todesfälle, 609 Eheschließungen und 15 Eintragungen von Lebenspartnerschaften.

Die beliebtesten Mädchennamen bislang sind Marie (64), Sophie (56), Maria (45), Emilia (38) und Charlotte (30). Die meisten Jungs bekamen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Namen Maximilian (49), Elias (38), Alexander (35), Noah (34) und David (32). 1818 Kinder erhielten nur einen Vornamen, 1190 zwei Vornamen, 164 drei Vornamen und 11 Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet. In Bonn gab es 609 Trauungen und 3249 Neugeborene im ersten Halbjahr 2017 weiterlesen

Heiraten in 72 Metern Höhe: Brautpaar für Pützchens Markt gesucht!

Die Stadt Bonn sucht ein Brautpaar, das auf Pützchens Markt standesamtlich getraut werden möchte. Die Trauung findet am Samstag, 9. September 2017, in 72 Metern Höhe in der gläsernen Kabine des Aussichtsturms „City Skyliner“ statt. Brautpaar und Gäste sollten deshalb möglichst schwindelfrei sein …

Die Stadt als Veranstalter der Traditionskirmes greift damit anlässlich des Jubiläums „650 Jahre Pützchens Markt“ eine erfolgreiche Idee aus dem Jahr 2011 auf. Damals gaben sich zwei Paare im Riesenrad das Ja-Wort. Interessenten wenden sich bitte per E-Mail an heiraten@bonn.de.

Weitere Informationen zum Jubiläumsjahr und zur Jubiläumsausgabe von Pützchens Markt gibt es unter: www.bonn.de/@puetzchens-markt-650 

Pützchens Markt Bonn auf Facebook

650. Pützchens Markt Bonn 8. - 12. September 2017
650. Pützchens Markt Bonn 8. – 12. September 2017