Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) (Stand: 1. Oktober 2020)

Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz
im Zusammenhang mit der
Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO)
(Stand: 1. Oktober 2020)

Verstöße gegen die CoronaSchVO sind seitens der zuständigen Behörden wie folgt
als Ordnungswidrigkeit zu ahnden: „Ordnungswidrigkeiten nach dem Infektionsschutzgesetz im Zusammenhang mit der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) (Stand: 1. Oktober 2020)“ weiterlesen

Bonn-Tannenbusch: 38-jähriger Autofahrer musste Führerschein abgeben

Mit quietschenden Reifen, laut aufheulendem Motor und augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr ein 38-jähriger Mann am Dienstag, 13.10.2020, gegen 16:40 Uhr, mit seinem Auto über die Oppelner Straße in Bonn-Tannenbusch. Außerdem missachtete er beim Abbiegen den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Dieser konnte durch eine Notbremsung den Zusammenstoß vermeiden. „Bonn-Tannenbusch: 38-jähriger Autofahrer musste Führerschein abgeben“ weiterlesen

Bonner Rheinufer: Ruhiger Einsatzverlauf für Polizei und Stadtordnungsdienst

Einen ruhigen Einsatzverlauf verzeichneten Polizei und Stadtordnungsdienst in der Nacht zu Samstag, 8. August 2020, bei ihren gemeinsamen Fußstreifen an den „Bonner Rheinufer: Ruhiger Einsatzverlauf für Polizei und Stadtordnungsdienst“ weiterlesen

Bonner Bürgerdienste am Freitag den 31. Mai teilweise geschlossen.

Einige Fachbereiche der Bürgerdienste der Stadt Bonn haben am Freitag, 24. Mai 2019, wegen Betriebsausflug geschlossen. Betroffen sind die Gewerbemeldestelle, die Untere Jagd- und Fischereibehörde, die Veranstaltungskoordination, der Bereich Hundeangelegenheiten und das Fundbüro. Auch Spielerlaubnisse für Straßenmusikanten werden an diesem Tag nicht bearbeitet.

Geschlossen sind außerdem die Zahlstelle für Knöllchen sowie die Bußgeldstellen für allgemeine Ordnungswidrigkeiten und Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr. Wer seinen Führerschein im Zusammenhang mit Fahrverboten aus Bußgeldbescheiden abgegeben oder wieder abholen möchte, kann dies ebenfalls nicht an diesem Tag erledigen.