12. Bonner Netzwerkabend: Digitales Networking in Zeiten von Corona

Das Online-Meeting der Bonner Wirtschaftsförderung und der IHK Bonn/Rhein-Sieg am Mittwoch, 16. Dezember 2020, bietet die Möglichkeit, interessante Unternehmerinnen und Unternehmer zu treffen und sich über aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung zu informieren. „12. Bonner Netzwerkabend: Digitales Networking in Zeiten von Corona“ weiterlesen

Martin Schulze wird Mitglied im ITK Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg

Bonn, 26.11.2020 „Ich freue mich über meine Berufung und auf die aktive Zeit im ITK-Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg“, beginnt Martin Schulze, Geschäftsführer und Gesellschafter der BusinessCode GmbH. Nachdem Schulze gerade das Management-Buy-Out der BusinessCode GmbH erfolgreich durchgeführt hat, kann er sich jetzt neuen Themen widmen und dazu gehört die Mitarbeit im ITK Ausschuss. „Martin Schulze wird Mitglied im ITK Ausschuss der IHK Bonn/Rhein-Sieg“ weiterlesen

Bonn ist smart – und wird noch smarter

Das Leben in Bonn ist gut. Es wird noch besser werden. Denn der Weg, den die Bundesstadt, auch mithilfe der Stadtwerke Bonn, beschritten hat, um Smart City zu sein und sie auszubauen, ist richtig. „Bonn ist smart – und wird noch smarter“ weiterlesen

Zwölf Unternehmen für Engagement im betrieblichen Umweltschutz ausgezeichnet

Zwölf Unternehmen aus der Region wurden am Dienstag, 10. Dezember 2019, von der Stadt Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis als Ökoprofit-Betrieb ausgezeichnet. Bürgermeister Reinhard Limbach und der stellvertretende Landrat Denis Waldästl übergaben die Urkunden an die Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen.

Ökoprofit steht für „Ökologisches Projekt für integrierte Umwelttechnik“. Im Rahmen des Kooperationsprojektes zwischen Stadt, Kreis und Wirtschaft werden die teilnehmenden Betriebe durch ein Beratungsunternehmen bei der Einführung und Verbesserung des betrieblichen Umweltmanagements unterstützt. Ökoprofit leistet somit einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz und trägt gleichzeitig zur Kostensenkung im Betrieb bei. „Zwölf Unternehmen für Engagement im betrieblichen Umweltschutz ausgezeichnet“ weiterlesen

Besuch aus Ghana informiert sich im Haus der Natur

Besuch aus Ghana informiert sich im Haus der Natur
Zu Besuch in Bonn ist derzeit die neue Stadtdirektorin Rachel Fousa-Sarpong der Bonner Projektpartnerstadt Cape Coast in Ghana. Am Freitag, 6. September 2019, informiert sie sich im Haus der Natur über die neuen interaktiven Bildungsangebote und die Verknüpfung von Ausstellung und Outdoor-Programm.

In Cape Coast gibt es eine ähnliche Umweltbildungseinrichtung: das sogenannte Biodiversity Centre. Es wurde im Rahmen eines gemeinsamen Kooperationsprojektes der Städte Bonn und Cape Coast zur Renaturierung der Fosu Lagune eingerichtet. Während in Bonn das sinnliche Erleben des Lebensraums Wald im Vordergrund steht, dreht sich in Cape Coast alles um das Ökosystem Lagune.
Von ihrem Austausch mit der Leiterin des Hauses der Natur, Heike Hückesfeld, erhofft sich Fousa-Sarpong neue Ideen und Anregungen für die Umweltbildungsarbeit mit Schülerinnen und Schülern im Biodiversity Centre. In der Vergangenheit hat die Stadt Bonn das Biodiversity Centre bereits durch die Entsendung von zwei ASA-Freiwilligen sowie im Rahmen einer Projektförderung von Engagement Global unterstützt. „Besuch aus Ghana informiert sich im Haus der Natur“ weiterlesen