Lesung: Argumentieren lernen wie Luisa und Greta

Misch dich ein – Klug für das Klima argumentieren
Misch dich ein – Klug für das Klima argumentieren

Die Autorin Andrea Rings stellt in der Stadtbibliothek Bonn bei einer interaktiven Lesung am Donnerstag, 9. September 2021, um 16 Uhr ihr Buch „Misch dich ein – Klug für das Klima argumentieren“ vor.

Was ist eigentlich der Klimawandel? Was kommt da auf uns zu? Wofür setzen sich unter anderen die Aktivistinnen Luisa Neubauer und Greta Thunberg ein? Inwiefern sind Gesellschaft und Politik verantwortlich? Wird die Bedrohung wirklich wahrgenommen und wäre „Klimakatastrophe“ nicht das passendere Wort? Wie kann ich Klimamythen entschärfen und Skeptiker überzeugen? „Lesung: Argumentieren lernen wie Luisa und Greta“ weiterlesen

EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Private Gartenbesitzer stöhnen ebenso wie Kommunen und Landwirte. Kommunen diskutieren, andere Baumarten zu pflanzen, die besser mit Hitze und Trockenheit zurechtkommen. Alternativ bietet sich die Verbesserung der Bodenbeschaffenheit durch die Zugabe von Mikroorganismen an. „EMIKO setzt auf Mikroorganismen als wirksames Mittel gegen Trockenstresssymptome in Gärten und auf kommunalen Flächen“ weiterlesen

Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!

Aktuelle globale Entwicklungen wie die deutlich spürbaren Folgen des Klimawandels, der wachsende Rechtsruck der Gesellschaft und ganz aktuell die Corona-Krise, stellen uns als Zivilgesellschaft vor vielfältige Herausforderungen. Gleichzeitig fordern sie unser starkes Engagement. Doch was bedeuten die aktuellen globalen Entwicklungen für die Vision der „Einen Welt“? „Die Welt ist in Bewegung- bleiben wir es auch!“ weiterlesen