Kreiselbau Hohe Straße/Oppelner Straße: Umleitungen Buslinien 630 und 817

Ab Freitag, 4. September 2020, Betriebsbeginn bis einschließlich Freitag, 25. September 2020, wird die Kreuzung Hohestraße und die Ausfahrt Oppelner Straße im Zuge des Kreiselneubaus teilgesperrt.

Eine Ausfahrt aus der Hohe Straße ist nur in Richtung Bornheim zur L 183n und in Richtung Schlesienstraße möglich. Die Gegenrichtung bleibt wegen des Kreiselbaues für jeglichen Verkehr gesperrt.

Linie 630 in Fahrtrichtung Agnetendorfer Straße:
Ab der Haltestelle „Kleine Straße“ fahren die Busse eine Umleitung zur Ersatzhaltestelle „Tannenbusch Mitte“, danach weiter über die Oppelner Straße zur Haltestelle „Posener Weg“ und weiter auf dem Linienweg. Die Busse in Fahrtrichtung Duisdorf Bahnhof/Gronau sind nicht betroffen.

Linie 817 in Fahrtrichtung Posener Weg:
Von Bornheim Haltestelle „Alexander -Bell-Straße“ fahren die Busse eine Umleitung bis zur Endhaltestelle „Posener Weg“. Die Busse in Fahrtrichtung Bornheim/Rheinbach Bahnhof sind nicht betroffen.