Luftreinhaltung: Bonn schlägt ein Paket aus kurz- und längerfristigen Projekten vor

Auch die Vorschläge der Stadt Bonn zur Luftreinhaltung sind fristgerecht am Donnerstag, 15. März 2018, dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) übermittelt worden. Bonn ist eine der fünf „Lead Cities“, in denen die Bundesregierung Maßnahmen zur Verbesserung der Luftqualität testen will. Das Ministerium hat angekündigt, die Vorschläge auf Wirksamkeit und Finanzierung zu prüfen. „Luftreinhaltung: Bonn schlägt ein Paket aus kurz- und längerfristigen Projekten vor“ weiterlesen