Radschnellrouten verletzen Urheber des Rheinauen-Parks nicht in seinen Rechten

Die Stadt Bonn teilt die Bedenken des Urhebers des Rheinauen-Parks gegen die geplanten Radschnellrouten links und rechts des Rheins nicht. Das macht die Stadtverwaltung in einer Stellungnahme für die Sitzung der Bezirksvertretung Beuel am 25. August 2021 deutlich. „Radschnellrouten verletzen Urheber des Rheinauen-Parks nicht in seinen Rechten“ weiterlesen