Containerbrände in Bonn-Tannenbusch – Polizei bittet um Hinweise

Polizei Bonn

Mehrere Brände von Papiercontainern und Mülleimern beschäftigen Polizei und Feuerwehr in der Nacht zu Mittwoch (15.07.2020) in Bonn-Tannenbusch.

Am Dienstagabend (14.07.2020) gegen 22:35 Uhr wurden der Feuerwehr drei brennende Papiercontainer in der Straße An der Düne gemeldet. Nicht ganz zwei Stunden später brannten am Mittwochmorgen (15.07.2020) gegen 00:10 Uhr Container und Mülleimer in der Schlesienstraße und der Hohe Straße. In allen Fällen konnten die Wehrleute die Brände schnell löschen.

Bei den jeweils nach den Bränden eingeleiteten Nahbereichsfahndungen konnten keine Verdächtigen angetroffen werden. Bislang ergaben sich noch keine Anhaltspunkte auf den oder die Täter.

Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht verdächtige Beobachtungen mit einem möglichen Bezug zu den beschriebenen Bränden gemacht haben, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 zu melden.