„WET“ – spritzig, artistisch, außergewöhnlich

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Das GOP Varieté-Theater holt den Welterfolg nach Bonn – Tickets für WET

Was hat brillante Akrobatik mit herkömmlichen Badewannen zu tun? Mehr als man glaubt! Vom 6. Juli bis zum 10. September bringt das GOP Varieté- Theater Bonn zusammen, was bisher unvereinbar schien: Die Nasszelle wird zur Showbühne und ein Ensemble von Weltklasse Artisten zeigt was in, auf und um eine Badewanne herum so alles möglich ist.

„Wet“ wird es dabei im wahrsten Sinne des Wortes, denn wo Badewannen sind, darf Wasser natürlich nicht fehlen. Effektvoll in Szene gesetzt werden die eindrucksvollen Darbietungen durch ein imposantes Lichtdesign, einen Soundtrack mit Ohrwurmgarantie und Livegesang einer waschechten „Operndiva“. Ob plätschernder Regenvorhang oder amüsantes Wischmopp-Ballett – die originelle Kombination aus Wasser, Weltklasseartistik, Comedy und Livegesang macht „WET“ zu einem außergewöhnlichen Showerlebnis, das bereits rund um den Erdball für Begeisterung sorgte. Mehr als 1,5 Millionen Zuschauer haben „WET“ bereits auf zahlreichen Weltbühnen gesehen. So gastierte die Show unter anderem am renommierten Sydney Opera House sowie in den Londoner Riverside Studios und spielte mit überwältigendem Erfolg im Berliner Chamäleon Theater. Es folgten Stationen im europäischen Raum sowie unter anderem in Neuseeland oder Singapur. Nun kann sich auch das Rheinland auf diese ganze besondere und „mit allen Wassern gewaschene“ Showsensation im GOP Varieté-Theater Bonn freuen.



„Mit allen Wassern gewaschen“ ist auch die Besetzung des Showhighlights: Sie werden staunen, wenn Adem Endris aus Äthiopien eine besondere Form der Jonglage, das sogenannte „Bouncing“, präsentiert oder die ungarische Künstlerin Katalin Donnert ihre spektakuläre Antipoden-Darbietung vollführt. Anton Belyakov begeistert als Handstandakrobat während es Daniel Stern an den Strapaten und Moritz Haase am Trapez in luftige Höhen zieht. Grazil schwebt auch die junge Artistin Lena Ries im Luftring über die Bühne und überzeugt zudem am Boden als Kontorsionistin. Comedian Sebastian Matt hat die Lacher der Show auf seiner Seite. Last, but not least sorgen mit Jennifer Lindshield und Jutta Koch zwei wahre Operndiven alternierend für den besonderen Soundtrack der Show.

Vorstellungen finden immer von Mittwoch bis Sonntag statt. Eintrittskarten sind bereits ab 29 Euro erhältlich, ein Showticket inklusive 2-Gänge-Menü schon ab 44 Euro. Wahlweise sind die Shows auch mit einem 3-Gänge-Menü ab 49 Euro buchbar. Informationen und Buchungen täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr bzw. bis Showbeginn unter (02 28) 422 41 41 oder unter variete.de.

Freier Eintritt für Kinder ins GOP Varieté-Theater Bonn
„Kids für Nix“ – Das Sommerferienangebot

In den Sommerferien bietet das GOP Varieté-Theater Bonn eine ganz besondere Familienaktion: Vom 14. Juli bis 27. August 2017 erhält ein Kind bis einschließlich 14 Jahre in Begleitung eines regulär zahlenden Erwachsenen freien Eintritt in die Show „WET“. So werden die Ferien garantiert zu einem ganz besonderen Erlebnis – denn Ferienzeit ist Familienzeit!

Buchungen sind telefonisch möglich unter (02 28) 422 41 41 oder persönlich direkt im GOP Varieté-Theater, Karl-Carstens-Straße 1, im GOP Ticketshop, Bonngasse 23, gegenüber des Beethovenhauses und unter variete.de (Stichwort: Kids für Nix). Die Kombination mit anderen Aktionen und eine Verrechnung auf bereits gebuchte Tickets ist nicht möglich. Vorstellungen finden von Mittwoch bis Sonntag statt. Reguläre Eintrittskarten sind bereits ab 29 Euro erhältlich. Schüler ab 15 Jahren und Studenten bis 27 Jahre zahlen 15 Euro.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen