Zusätzliches Busangebot zum Uniklinikum bis zu den Sommerferien

Bis zu den Sommerferien 2021 verlängern die Bundesstadt Bonn und die Stadtwerke Bonn das zusätzliche Busangebot vom Hauptbahnhof zum Uniklinikum auf dem Venusberg. „Zusätzliches Busangebot zum Uniklinikum bis zu den Sommerferien“ weiterlesen

Coronavirus in Bonn: 2000 Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten seit Ende Juni 2020 | Aktuelle Corona Zahlen

Rund 2000 Reiserückkehrer aus Coronavirus-Risikogebieten haben sich seit 25. Juni 2020 im Gesundheitsamt der Stadt Bonn gemeldet. Alle müssen für 14 Tage in Quarantäne bzw. zumindest so lange, bis sie ein negatives Testergebnis vorgelegt haben. Bislang konnten die Mehrheit der Menschen, die sich gemeldet haben, ein solches Testergebnis vorlegen und die häusliche Absonderung schnell „Coronavirus in Bonn: 2000 Reiserückkehrer aus Corona-Risikogebieten seit Ende Juni 2020 | Aktuelle Corona Zahlen“ weiterlesen

Schwimmen lernen in Bonn in den Sommerferien von NRW

Das Sport- und Bäderamt der Stadt Bonn bietet in den Sommerferien Schwimmkurse an. Von Montag, 27. Juli, bis Freitag, 7. August 2020, können Kinder in täglichen Einheiten in der Schwimmhalle des Hardtbergbades schwimmen lernen oder ihre Schwimmtechniken weiter ausbauen. „Schwimmen lernen in Bonn in den Sommerferien von NRW“ weiterlesen

Stadt Bonn zieht verkehrsbehindernde Baustellen vor

Aufgrund der Auswirkungen durch die Coronavirus-Infektionen hat sich auch in Bonn die Verkehrslage weitestgehend entspannt. Daher hat das Tiefbauamt der Stadt Bonn die eigentlich für die verkehrsärmere Zeit der Oster- und Sommerferien vorgesehenen Straßenbaustellen auf den Prüfstand gestellt.

„Stadt Bonn zieht verkehrsbehindernde Baustellen vor“ weiterlesen

Neue Kurse für Kinder und Jugendliche in der Internationalen Begegnungsstätte

Das Programm der Internationalen Begegnungsstätte für das zweite Halbjahr 2018 ist da! Es umfasst rund 30 Bildungsangebote, die sich vor allem an Kinder und Jugendliche aus zugewanderten Familien richten. Die Internationale Begegnungsstätte ist eine Einrichtung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Bonn.

Schulergänzende Deutschkurse bilden einen Schwerpunkt des Programms. Zum Angebot gehören aber auch Lernförderung in Mathematik und Englisch, künstlerische Kurse, zentrale Prüfungstrainings und eine kostenlose Hausaufgabenhilfe. Für alle Altersgruppen zwischen drei und 18 Jahren und für verschiedene Sprachniveaus gibt es in der Internationalen Begegnungsstätte passende Fördermöglichkeiten. Die neuen Kurse in der Quantiusstraße 9 beginnen in der ersten Septemberwoche. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Das aktuelle Programm ist auf der städtischen Internetseite abrufbar: www.bonn.de/@ib-bonn „Neue Kurse für Kinder und Jugendliche in der Internationalen Begegnungsstätte“ weiterlesen