SC Lötters | Storytelling . Communication . Public Relations

SC Lötters | Storytelling . Communication . Public RelationsSC Lötters ist eine inhabergeführte Kommunikationsstrategie- und PR-Beratung. Mehr als 20 Jahre Erfahrung sprechen für sich. Passgenaue Pressemeldungen, packende Themen und treffsichere Fachtexte sind unser Tagesgeschäft. Storytelling macht den Unterschied!

Zu unseren Kunden zählen Unternehmen aus dem Bereich B2B, regional wie national, die wir in den wichtigsten Fachmedien (Print wie Online) mit gut recherchierten und selbst verfassten Pressemeldungen und Fachartikel platzieren. Messeauftritte, Podiumsdiskussionen etc. ergänzen unser Feuerwerk erfolgreicher Maßnahmen zur Steigerung des Bekanntheitsgrades. Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden wahrgenommen werden!

In der Region stehen wir für passgenaue Konzeption und Verbreitung regionaler Themen, u.a. die Ansprache neuer Zielgruppen und die Gewinnung neuer Mitarbeiter und Azubis. Begleitendes Social Media Marketing durch aktives Netzwerken und Blogs ergänzen unser Leistungsspektrum.
www.sc-loetters.de

Schlagwort-Archiv: SC Lötters

Mittelstandswettbewerbe „Ludwig“ und „Großer Preis des Mittelstandes“ starten in die 6. Runde

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

IHK Bonn/Rhein-Sieg und Servicestelle gehen erneut zusammen mit der Kreissparkasse Köln auf die Suche nach Mittelständlern der Region zur „Wettbewerbsrunde 2018“. Erstmalig wird es dieses Jahr einen Sonderpreis für die beste Unternehmensnachfolge geben.

04.09.2017   Die Preisverleihung in den Räumen der Kreissparkasse Köln in Siegburg klingt noch nach, da läuten die Macher der beiden Mittelstandspreise in der Region – Dr. Christine Lötters und Michael Pieck – die nächste Runde ein. Nach dem Ludwig ist vor dem Ludwig, schmunzeln beide. 15 Unternehmen haben im Juni auf der Bühne gestanden und eine Auszeichnung entgegengenommen. „Darauf sind wir schon ein wenig stolz“, betont Christine Lötters, Leiterin der Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung für die Region Bonn. „Dieses Jahr dürfen es gerne noch mehr werden“, ergänzt Michael Pieck, Pressesprecher der IHK Bonn/Rhein-Sieg zur neuen Runde.

Mittelstandswettbewerbe „Ludwig“ und „Großer Preis des Mittelstandes“ starten in die 6. Runde

Mittelstandswettbewerbe „Ludwig“ und „Großer Preis des Mittelstandes“ starten in die 6. Runde

Weiterlesen

Das Godesberger „Aennchen“ – die Geschichte dahinter

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Das Godesberger „Aennchen“ wird im Herbst in neuem alten Glanz erstrahlen

Das Godesberger „Aennchen“ wird im Herbst in neuem alten Glanz erstrahlen

Bonn, 24.08.2017 Bereits am Dienstag begannen die Arbeiten am Godesberger Traditionslokal „Zur Lindenwirtin Aennchen“. Das Gebäude wurde eingerüstet und erste Teile des wuchernden Efeus entfernt. Die Eröffnung der Traditions-Gaststätte ist für Anfang Oktober 2017 geplant.
Die Tradition muss erhalten bleiben, das war allen Beteiligten von Beginn an klar. Man wollte ein nachhaltiges Betreiberkonzept umsetzen und keine schnelle Rendite. Nun haben die angekündigten Baumaßnahmen begonnen, deren Ziel es ist, möglichst schnell die Tradition der persönlichen Gastlichkeit und der gehobenen Gastronomie wieder aufleben zu lassen. Für genau diese beiden Werte standen die Lindenwirtin und die nachfolgenden Betreiber des Aennchen bis zu seiner Schließung. Weiterlesen

Bonner Hofgartenmanufaktur goes Facebook

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Storytelling steht im Mittelpunkt der Kommunikationsstrategie der Bonner Druck Manufaktur

Content Marketing durch regelmäßige Blicke hinter die Kulissen der kleinen, aber feinen Kreativschmiede des Drucks

„Eigentlich ist dies ein Widerspruch – wir fertigen haptische Erlebnisse in Papier und nutzen die sozialen Netzwerke, wie Facebook für unsere Kommunikation“, beginnen Walter Kucher und Jaromir Donoval, die beiden Gründer und Geschäftsführer der Bonner Hofgartenmanufaktur. Lange haben sich die beiden Haptiker auch dagegen gewehrt, mit einem eigenen Facebook Profil über die Produkte der Hofgartenmanufaktur zu berichten. Weiterlesen

Das Godesberger „Aennchen“ bald in neuem Gewand

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Bad Godesberger Traditionslokal „Zur Lindenwirtin Aennchen“ schon bald in neuem Gewand

Bad Godesberger Traditionslokal „Zur Lindenwirtin Aennchen“ schon bald in neuem Gewand

Es geht los. Im Bad Godesberger Traditionslokal „Zur Lindenwirtin Aennchen“ stehen die Zeichen auf Modernisierung. In den nächsten Wochen beginnen dort unter Leitung von Gregor Cramer und Afrodite Thisiadis die Renovierungsarbeiten. Eröffnet werden soll die Traditions-Gaststätte dann Anfang Oktober 2017.

09.08.2017 Lange hat es gedauert, bis sich in der „Zur Lindenwirtin Aennchen“ in Bad Godesberg wieder etwas tut. „Nun starten wir mit den Arbeiten Ende des Monats“, freut sich Afrodite Thisiadis, die als Interior Designerin den Zuschlag für das umfangreiche Projekt bekam. „Wir renovieren das Gasthaus von innen und außen, lassen aber Werte und Tradition unangetastet. Im Gegenteil, unser Auftrag sieht vor, das „Aennchen“ in neuem Glanz mit seinen alten Werten erstrahlen zu lassen. Das Restaurant soll wieder seine Anziehungskraft über die Grenzen Godesbergs hinaus entfalten“, erläutert die Gestaltungsexpertin, die in Griechenland Innenarchitektur studiert hat und bereits europaweit außergewöhnliche Projekte realisiert hat. Weiterlesen

Schlendertour „Brot trifft Wein“ am Drachenfels

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Besondere Genussmomente am Drachenfels erleben – Sommeliers starten mit Schlendertour „Brot trifft Wein“

Die ersten zwei „Brot trifft Wein-Schlendertour“ der beiden Sommeliers Christian Leve und Bettina Louis starten am 24. September und 3. Oktober in Königswinter. Genuss pur in phantastischer Umgebung mit handverlesenen Köstlichkeiten warten auf eine limitierte Zahl an Gästen.

Christian Leve und Bettina Louis

Christian Leve und Bettina Louis

7. August 2017 Brot ist eines der ältesten Nahrungsmittel der Welt und weit mehr als nur ein Grundnahrungsmittel. Trifft nun schmackhaftes Brot auf ausgesuchte Weine, ist dies Genuss pur und genau diesen erwartet die Teilnehmer der ersten „Brot trifft Wein-Schlendertour“ mit Start in Königswinter.

Ganz neu ist die Idee nicht. Bereits seit vier Jahren bietet Edel-Gastronom und Sommelier Christian Leve regelmäßig seine Schlenderweinproben an. Neu ist die Kombination mit Brot und die Zusammenarbeit mit der Bäckerei Gilgen‘s aus Hennef. Bettina Louis, die frisch gebackene Brotsommelier des Hauses, brachte die Idee mit. „Ich habe viele Kombinationen von „Brot mit“ während meiner 1-jährigen Ausbildung zur Brotsommelier kennengelernt. Zu meinen Favoriten gehört neben „Brot und Kölsch“ ganz klar „Brot und Wein“. So war ich auch sofort Feuer und Flamme, als sich diese Möglichkeit bot“, bringt es die engagierte Brotsommelier Louis auf den Punkt. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen