Schlagwort-Archive: Mini-Tabu

Kinderstadt „Mini-Tabu“ im August in Bonn Tannenbusch

Kinderstadt "Mini-Tabu"Kindern im Alter von 8-12 Jahren soll hier die Möglichkeit gegeben werden, Demokratie und gesellschaftliches Miteinander zu erleben und zu gestalten. Mini-Tabu soll in Anlehnung an die Aktion Mini-Beuel eine Kinderstadt im Stadtteil Tannenbusch werden. In dieser Kinderstadt sollen die Kinder Aufgaben übernehmen und so lernen, wie wichtig gesellschaftliche Verantwortung ist. Geplant ist diese Ferienaktion in der Woche vom 21. bis 25. August 2017 im Tannenbusch-Gymnasium der Stadt Bonn.

Mini-Tabu soll eine Woche (Montag bis Freitag) dauern. Am ersten Tag wird von allen Bürgern eine Bürgermeisterin/ein Bürgermeister gewählt. Dies ist der Einstieg in die aktive Demokratie. Kinderstadt „Mini-Tabu“ im August in Bonn Tannenbusch weiterlesen