OB Sridharan schlägt Stadtdirektor Fuchs zur Wiederwahl vor – Ausschreibung der Stelle des Kulturdezernenten

Mit zwei herausragenden Personalien wird sich der Rat in seiner nächsten Sitzung am 3. Mai 2018 befassen. Zum einen schlägt Oberbürgermeister Ashok Sridharan Stadtdirektor Wolfgang Fuchs zur Wiederwahl vor. Zum anderen soll die Leitung des Kulturdezernats ausgeschrieben werden. Die Wahlzeit der Beigeordneten beträgt acht Jahre.

Wolfgang Fuchs ist seit 1. November 2010 Beigeordneter für Personal, Organisation, Bürgerdienste und Feuerwehr; auch die Bezirksverwaltungsstellen gehören zu seinem Dezernat. Am 1. Februar 2015 wurde er vom Rat zum Stadtdirektor und damit zum allgemeinen Vertreter des Oberbürgermeisters bestellt.

Mit einer Ausschreibung und mit Unterstützung eines Personalberatungsunternehmens soll ein Nachfolger für Martin Schumacher gefunden werden, dessen Amtszeit am 30. November endet. Zu seinem Dezernat gehören die Bereiche Kultur, Sport und Wissenschaft. Die Verwaltung will dem Rat noch vor der Sommerpause einen Vorschlag zur Neuorganisation des Dezernats machen.