Mittelalter-Familientag im Stadtmuseum Bonn

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Zu einem mittelalterlichen Familientag lädt das Stadtmuseum Bonn am Sonntag, 12. November 2017, ab 14.30 Uhr in die Franziskanerstraße 9 ein.

Um 15 Uhr wird eine mittelalterliche Mitmach-Modenschau einen Streifzug durch 1000 Jahre Modegeschichte bieten. Um 15.30 Uhr stehen bei einer Erlebnisführung Orte des Glaubens und der Macht im Mittelpunkt. Dargestellt wird die Krönung von Friedrich dem Schönen von Bayern zum deutschen König im Jahr 1314.

Um 16 Uhr werden einfache Schrittfolgen der mittelalterlichen Tänze Branle, Pavane und Allemande vorgestellt und gemeinsam eingeübt.

Um 16.30 Uhr geht es bei einer weiteren Führung um Handel, Handwerk, Recht und Ordnung in der mittelalterlichen Stadt. Wer betrügt, wird am „Steinernen Wölfchen“ öffentlich vor Gericht gestellt.

Durchgehend bis 17 Uhr können Kinder schreiben wie im Hochmittelalter, mittelalterliche Spiele ausprobieren und Wappen und Siegel der Stadt Bonn in Metallprägetechnik erstellen.

Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder. Weitere Infos gibt es auf www.bonn.de/@stadtmuseum.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen