Informationen zum aktuellen Thema Familiennachzug im Bonner Stadthaus

In ihrer Veranstaltungsreihe für die Flüchtlingshilfe greift die Stabsstelle Integration am Montag, 14. Mai 2018, um 18 Uhr im Stadthaus ein aktuelles Thema auf: Den Familiennachzug zu Flüchtlingen.

Der Bonner Rechtsanwalt Jens Dieckmann und Stefanie Keßler, Flüchtlingsberaterin beim Bonner DRK, informieren über die aktuelle rechtliche Lage, erläutern, welche Familienangehörigen der Flüchtlinge nachziehen dürfen und wie das Verfahren funktionieren wird.

Die Veranstaltung findet im Ratssaal des Stadthauses, Berliner Platz 2, statt und wendet sich an Haupt- und Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe und Integrationsarbeit sowie an interessierte Bürgerinnen und Bürger. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es auf: www.integration-in-bonn.de