VHS-Bonn: Wandern auf dem Rheinsteig

Die VHS lädt am Sonntag, 22. Juli 2018, zu einer geführten Sommerwanderung auf dem Rheinsteig ein. Start ist in Königswinter-Niederdollendorf. Auf der Strecke liegen interessante Wegpunkte wie der Basaltbruch Weilberg und die Klosterruine Heisterbach. Weiter geht es dann auf die Gipfel des Siebengebirges. Vom Petersberg, vom Geisberg und vom Drachenfels hat man herrliche Ausblicke über den Rhein, das Siebengebirge und die Eifel.

Wanderschuhe und Tagesverpflegung sind Voraussetzung für die Teilnahme sowie die nötige Kondition für 611 Höhenmeter und etwa 15 Kilometer Wanderstrecke. Start ist um 10.45 Uhr vor dem Bahnhof in Niederdollendorf, die Rückkehr wird gegen 16.30 Uhr sein. Die Teilnahmegebühr beträgt zwölf Euro. Anmeldung unter www.vhs-bonn.de (Kursnummer 6457) oder per E-Mail an Ottilie.Feuser@Bonn.de.