Schlagwort-Archive: VHS Bonn

VHS bietet Fitnesskurse in Bad Godesberg an

Im Kurs „Fit-Mix“ wird ein umfangreiches Bodyworkout zu anregender Musik angeboten. Es ist eine Kombination aus einem umfassenden Kräftigungsprogramm für den ganzen Körper und einem moderaten Ausdauertraining. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 27. April 2017, von 19 bis 19.45 Uhr und geht über sechs Abende.

Wer gezielt Körperkonturen stärken möchte, kann den Kurs „Bauch-Beine-Po (BBP)“ besuchen. Das BBP-Training ist ein Power-Programm für starke Muskeln und ein gutes Körpergefühl. Die Übungen konzentrieren sich auf die sogenannten Problemzonen an Bauch, Beinen und Po. Der Kurs startet am selben Tag, 27. April, direkt im Anschluss von 20 bis 20.45 Uhr.

Auf der Internetseite www.vhs-bonn.de kann man sich in wenigen Schritten anmelden. Hier finden Sie weitere Gesundheitskurse zu den Themen Bewegung, Entspannung und Ernährung. Bei Fragen steht Ihnen der Fachbereich unter der Telefonnummer 0228 – 77 26 80 oder 0228 – 77 2651 65 zur Verfügung.

VHS Kurse „Yoga für den Rücken“

Die VHS bietet nach den Osterferien zwei Yoga-Kurse an. Am Montag, 24. April 2017, startet von 15.45 bis 17.15 der Kurs „Yoga für den Rücken“ und läuft über fünf Wochen. Mit ausgewählten Übungen aus dem Hatha Yoga erhält man die Möglichkeit, den Rücken besser wahrzunehmen, ihn beweglicher zu machen und zu stärken.

Wer zur Mittagszeit aktiv werden möchte, kann den Kurs „Yoga am Mittag“ besuchen. Mit diesem Angebot hat jeder die Möglichkeit, die Mittagszeit für eine tiefe Entspannung zu nutzen, um neue Kraft zu schöpfen. Mit Übungen im Wesentlichen aus dem Hatha Yoga wird der Körper wieder leistungsbereit und entspannt. Dieser Kurs startet am Dienstag, 25. April 2017, von 12.30 bis 14 Uhr mit insgesamt sechs Terminen.

Beide Kurse finden im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, statt. Auf der Internetseite www.vhs-bonn.de kann man sich in wenigen Schritten anmelden. Hier finden Sie weitere Gesundheitskurse zu den Themen Bewegung, Entspannung und Ernährung. Bei Fragen steht Ihnen der Fachbereich unter der Telefonnummer 0228 – 77 26 80 oder 0228 – 77 51 65 zur Verfügung.

Neue VHS-Sprachkurse starten nach den Osterferien

Ende April starten bei der Volkshochschule Bonn (VHS) neue Sprachkurse für Anfänger und Wiedereinsteiger: Spanisch, Katalanisch, Koreanisch, Norwegisch, Swahili und weitere Sprachen können als Abendkurs, einwöchiger Bildungsurlaub oder Wochenend-Seminar gebucht werden. Die Kurse werden von Muttersprachlern geleitet und bieten ein lebendiges Sprachtraining für die Verständigung im Alltag und auf Reisen. Weitere Informationen unter www.vhs-bonn.de oder über Telefon 0228 – 77 33 55.

Bloggen für Kids – Workshop in der VHS Bonn in Bad Godesberg

Bloggen ist eine tolle Möglichkeit, Infos oder seine Gedanken mit der Welt zu teilen – ohne Beschränkung auf 140 Zeichen. Ob WordPress oder Videoblogg, am Dienstag, 4. April 2017, um 15.30 Uhr zeigt der Bonner Blogger Sascha Förster, wie es geht.
Die Veranstaltung findet in der VHS Bonn in Bad Godesberg, Am Michaelshof 2, statt. Der Eintritt ist frei, eine schriftliche Anmeldung mit der Kursnummer 1358 unter www.vhs-bonn.de oder bei vhs@bonn.de ist notwendig.

Das Rheinhochwasser von 1784

Im Rahmen der VHS-Reihe „Bonner Geschichten“ berichtet die Historikerin Katja Georg in einem Vortrag über das Rheinhochwasser von 1784 in Bonn. Es gehört zu den verheerendsten Umweltkatastrophen im frühneuzeitlichen Rheinland.

Im Winter 1783/84 türmten sich auf dem Rhein meterhohe Eisschichten. Als diese unter dem Druck der Wassermassen aufbrachen, kam es zu massiven Überflutungen, die die kurfürstliche Residenzstadt Bonn und seine Bewohner völlig unvorbereitet trafen. Anhand ausgewählter Quellen aus dem Bonner Stadtarchiv beleuchtet der bebilderte Vortrag die Ereignisse rund um das „Jahrhunderthochwasser“.

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, 29. März 2017, um 20 Uhr im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, 53111 Bonn. Der Eintritt beträgt sechs Euro, Karten sind an der Abendkasse erhältlich.