Schwimmbad-Entwürfe werden noch bis zum 19. Mai im Stadthaus gezeigt

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Architektenentwürfe für das neue Bonner Schwimmbad. Bis zum 19. Mai sind sie im Stadthaus zu sehen.

Architektenentwürfe für das neue Bonner Schwimmbad. Bis zum 19. Mai sind sie im Stadthaus zu sehen.

Nachdem der Architektenwettbewerb für das neue Bonner Schwimmbad im Wasserland entschieden worden ist, sind die Entwürfe und Modelle noch bis zum 19. Mai im Bonner Stadthaus zu sehen.

Das Preisgericht hatte am 27. April getagt und den Entwurf von CODE UNIQUE Architekten GmbH, Dresden auf den ersten Platz gesetzt. Es folgen die Entwürfe von 4a Architekten GmbH, Stuttgart (2. Platz) und KSP Jürgen Engel – Braunschweig. (3. Platz), die ebenfalls hervorragende Lösungen für das neue Schwimmbad bieten. Alle zehn eingereichten Entwürfe des Wettbewerbs werden im Bonner Stadthaus (Etage 1, vor dem Ratssaal) bis zum 19. Mai gezeigt. Die Ausstellung hatte Oberbürgermeister Ashok Sridharan eröffnet.

Der Architektenwettbewerb ist ein wichtiges Kapitel in der vom Rat der Stadt Bonn beauftragten Projektentwicklung für ein neues Familien-, Schul- und Sportschwimmbad. Die endgültige Entscheidung darüber, welche der drei erstplatzierten Arbeiten tatsächlich realisiert wird, fällt nun nach intensiven Prüfungen und Verhandlungen mit den drei ausgewählten Architekten.(ws)

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen