Ennertbad bis einschließlich Freitag, 9. Juni, wegen Reparaturarbeiten geschlossen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Öffnungszeiten Ennertbad | © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Öffnungszeiten Ennertbad | © Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Das Ennertbad bleibt auch am Donnerstag, 8. Juni 2017, und am Freitag, 9. Juni 2017, geschlossen. Die Fliesenschäden im Schwimmerbecken sind gravierender als zunächst angenommen, so dass die Reparaturarbeiten mehrere Tage in Anspruch nehmen werden. Voraussichtlich am Samstag, 10. Juni 2017, wird das Freibad wieder wie gewohnt von 11 bis 20 Uhr geöffnet.

Im Sprung- und im Schwimmerbecken des Ennertbades hatten sich Fliesen gelöst. Die Mängel müssen kurzfristig behoben werden. Die Arbeiten am Sprungbecken sind bereits am Dienstag ausgeführt worden. Am Mittwochvormittag hat die beauftragte Fachfirma mit der Reparatur der Fliesen im großen Sportbecken begonnen.

Bereits vor dem Start der Freibadsaison sind in allen sechs Freibädern Fliesenschäden beseitigt worden, die durch Frosteinwirkung verursacht worden sind. Rund 195 000 Euro wurden für die Reparaturen aufgewendet. Die aktuellen Schäden sind vorher nicht erkennbar gewesen, da sie erst Wochen, nachdem die Becken mit Wasser gefüllt worden sind, auftreten.

Sport- und Bäderamt und Städtisches Gebäudemanagement bitten für diese dringend notwendige Maßnahme um Verständnis.


Linktipp: Öffnungszeiten der Bonner Freibäder

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen