Abwechslungsreiche Sommerferien im Freizeittreff „Quasi“

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Der Freizeittreff „Quasi“ auf der Ludwig-Erhard-Allee lädt Kinder zwischen acht und vierzehn Jahren ein, ihre Ferien dort zu verbringen. Die zwei pädagogischen Fachkräfte des Freizeittreffs bieten die ganzen Ferien von Montag bis Freitag ab 9 bis 16.30 Uhr kostenlose Betreuung an. Den Kindern wird eine Bandbreite an handwerklichen, kreativen und sportlichen Aktivitäten geboten. Sie können unter anderem bei Fitnessturnieren gegeneinander antreten, töpfern, Portemonnaies und Schmuck selber basteln und Möbel zusammen errichten und streichen. Das Mittagessen kostet einen kleinen Betrag, Obst und Getränke sind kostenlos. Die Plätze sind begrenzt. Kontakt bei näheren Auskünften und Anmeldung: Guido Karp, Susanne Zissen, Telefonnummer 0228 -37 66 78

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen