Polizei Bonn

Bonn-Niederholtorf: Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes – Richter erlässt Unterbringungsbefehl gegen 22-jährige Tatverdächtige

Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 24-Jähriger am Donnerstagmorgen (05.09.2019) bei einem versuchten Tötungsdelikt in Niederholtorf (siehe unsere Pressemeldung Bonn-Niederholtorf: Verdacht eines versuchten Tötungsdeliktes – 22-jährige Tatverdächtige festgenommen).

Bei der 22-jährigen Tatverdächtigen, die am Tatort festgenommen wurde, ergaben sich Hinweise auf eine mögliche psychische Erkrankung. Ein Ermittlungsrichter erließ am Nachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bonn einen vorläufigen Unterbringungsbefehl wegen versuchten Mordes.