Bonn-Nordstadt: Einbruch in Kiosk – Unbekannte entwenden Zigaretten, Bargeld und Rasierklingen

Unbekannte sind in einen Kiosk in der Bonner Nordstadt eingebrochen. Am Montag (23.05.2022) in der Zeit von 00:00 Uhr bis 08:00 verschafften sich die Einbrecher zunächst Zugang zu dem Gartengrundstück des Hauses auf der Vorgebirgsstraße und hebelten dort eine Tür zu dem Geschäftsraum auf. Neben rund 70 Packungen Zigaretten und Bargeld entwendeten die Täter auch Rasierklingen. „Bonn-Nordstadt: Einbruch in Kiosk – Unbekannte entwenden Zigaretten, Bargeld und Rasierklingen“ weiterlesen

Bonn-Dransdorf: Zigarettenautomat aufgesprengt – Polizei bittet um Hinweise

In der Nacht zu Donnerstag (20.01.2022) wurde in Bonn-Dransdorf ein Zigarettenautomat aufgesprengt und stark beschädigt.

Gegen 05:00 Uhr hatten Anwohner der Siemensstraße einen lauten Knall und einen schlanken, dunkel gekleideten Mann gemeldet, der in Richtung der Straße Auf dem Hügel davonlief. Wie sich herausstellte, hatte der Unbekannte auf bislang ungeklärte Art und Weise eine Explosion in dem Zigarettenautomaten herbeigeführt, wodurch dieser massiv beschädigt wurde. Der Tatverdächtige wird als etwa Mitte zwanzig beschrieben. Eine Nahbereichsfahndung führte nicht mehr zu seinem Antreffen. „Bonn-Dransdorf: Zigarettenautomat aufgesprengt – Polizei bittet um Hinweise“ weiterlesen

Bonn-Friesdorf: Raub auf Tankstelle – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Nach einem Raub auf eine Tankstelle auf der Friesdorfer Straße hat die Bonner Polizei am Mittwochabend (20.01.2021) zwei Tatverdächtige festgenommen. Gegen 18:40 Uhr betraten die bewaffneten Täter den Verkaufsraum, bedrohten den Kassierer und forderten die Herausgabe von Bargeld. „Bonn-Friesdorf: Raub auf Tankstelle – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest“ weiterlesen

Königswinter Bad Honnef: Täter entwenden Zigaretten bei Tankstelleneinbrüchen

In der Nacht zu Donnerstag (07.01.2021) wurden der Bonner Polizei zwei Tankstelleneinbrüche gemeldet: „Königswinter Bad Honnef: Täter entwenden Zigaretten bei Tankstelleneinbrüchen“ weiterlesen

Straßenraub im Bereich des Bonner Hofgartens – Kripo ermittelt

In den Nachtstunden zum 30.12.2020 kam es im Bereich des Bonner Hofgartens zu einem Raubdelikt: Gegen 03:15 Uhr war ein 18-Jähriger zusammen mit einem Bekannten am Hofgarten in Höhe des Akademischen Museums unterwegs. Zuvor hatten sie an einem Geldautomat am Münsterplatz Geld abgehoben. „Straßenraub im Bereich des Bonner Hofgartens – Kripo ermittelt“ weiterlesen