Trotz technischer Schwierigkeiten: Spektakuläre Lichtershow bei Rhein in Flammen

Rhein in Flammen | Foto: Claudia Hautumm / pixelio.de

Zehntausende Besucher*innen trotzten dem teilweise schlechten Wetter und feierten von Freitag bis Sonntag, 3. bis 5. Mai 2024, bei Rhein in Flammen in Bonn und am Siebengebirge einen gelungenen Start in die Open-Air-Saison. Höhepunkt war am Samstagabend eine 27-minütige Lichtershow über der Rheinaue. Die Kombination aus innovativer Drohenshow und Feuerwerk war zusammen deutlich länger als die Feuerwerke der Vorjahre. Sie griff thematisch die Siegfried-Legende auf und stellte sie in spektakulären Bildern und von epischer

Weiterlesen

Positive Bilanz: Menschen feiern friedlich Karneval

Die Bundesstadt Bonn zieht für Rosenmontag 2023 und die Karnevalstage insgesamt eine positive Bilanz. „Wir haben nach zwei Jahren Corona-Zwangspause gemeinsam eine wunderbare Session erlebt, in der wir ausgelassen und friedlich miteinander gefeiert haben“, freut sich Oberbürgermeisterin Katja Dörner. „Mein Dank gilt allen Ehrenamtlichen, die abwechslungsreiche Veranstaltungen und farbenfrohen Karnevalszüge auf die Beine gestellt haben. Ebenso danke ich den Mitarbeitenden der Stadt, der Hilfsorganisationen und der Polizei, die in enger Abstimmung mit den Organisator*innen für…

Weiterlesen

Bonn-Nordstadt: Einbruch in Kiosk – Unbekannte entwenden Zigaretten, Bargeld und Rasierklingen

Polizei Bonn

Unbekannte sind in einen Kiosk in der Bonner Nordstadt eingebrochen. Am Montag (23.05.2022) in der Zeit von 00:00 Uhr bis 08:00 verschafften sich die Einbrecher zunächst Zugang zu dem Gartengrundstück des Hauses auf der Vorgebirgsstraße und hebelten dort eine Tür zu dem Geschäftsraum auf. Neben rund 70 Packungen Zigaretten und Bargeld entwendeten die Täter auch Rasierklingen.

Weiterlesen

Bonn-Dransdorf: Zigarettenautomat aufgesprengt – Polizei bittet um Hinweise

Polizei Bonn

In der Nacht zu Donnerstag (20.01.2022) wurde in Bonn-Dransdorf ein Zigarettenautomat aufgesprengt und stark beschädigt. Gegen 05:00 Uhr hatten Anwohner der Siemensstraße einen lauten Knall und einen schlanken, dunkel gekleideten Mann gemeldet, der in Richtung der Straße Auf dem Hügel davonlief. Wie sich herausstellte, hatte der Unbekannte auf bislang ungeklärte Art und Weise eine Explosion in dem Zigarettenautomaten herbeigeführt, wodurch dieser massiv beschädigt wurde. Der Tatverdächtige wird als etwa Mitte zwanzig beschrieben. Eine Nahbereichsfahndung führte…

Weiterlesen

Bonn-Friesdorf: Raub auf Tankstelle – Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest

Polizei Bonn

Nach einem Raub auf eine Tankstelle auf der Friesdorfer Straße hat die Bonner Polizei am Mittwochabend (20.01.2021) zwei Tatverdächtige festgenommen. Gegen 18:40 Uhr betraten die bewaffneten Täter den Verkaufsraum, bedrohten den Kassierer und forderten die Herausgabe von Bargeld.

Weiterlesen