Bonn-Tannenbusch: 24-Jähriger nach erneutem Drogenhandel in U-Haft

Bereits am 27.08.2020 war ein mutmaßlicher Drogenhändler in Bonn-Tannenbusch von Zivilfahndern bei der Übergabe von Betäubungsmitteln an einen 16-Jährigen beobachtet und vorläufig festgenommen worden (siehe hierzu unsere Meldung vom 28.08.2020). Nach Abschluss der Durchsuchung „Bonn-Tannenbusch: 24-Jähriger nach erneutem Drogenhandel in U-Haft“ weiterlesen

Foto-Fahndung: Mutmaßlich gestohlene Digitalkamera bei Durchsuchung sichergestellt – Wer erkennt sein „Musikzimmer“ wieder?

Im Rahmen einer Wohnungsdurchsuchung bei einem 32-Jährigen in Bonn-Duisdorf konnten Beamte des auf die Aufklärung von Wohnungseinbrüchen spezialisierten Kriminalkommissariats 34 der Bonner Polizei „Foto-Fahndung: Mutmaßlich gestohlene Digitalkamera bei Durchsuchung sichergestellt – Wer erkennt sein „Musikzimmer“ wieder?“ weiterlesen