Bonner Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln nach heutiger Messerattacke in Linienbus 601

Die Bonner Polizei hat einen 55-jährigen Mann festgenommen. Er soll am Montag, 27. Juli 2020, gegen 16:00 Uhr, in einem Linienbus, der sich in der Nähe des Bonner Hauptbahnhofes befand, einen 22-jährigen Fahrgast schwer verletzt haben. „Bonner Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln nach heutiger Messerattacke in Linienbus 601“ weiterlesen

Fliegerbombe in Bonner UNI Klinik erfolgreich entschärft

Die Fliegerbombe auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn ist am Donnerstag, 2. April 2020, um 15.31 Uhr von Experten des Kampfmittelbeseitigungsdienstes der Bezirksregierung Düsseldorf erfolgreich entschärft worden. Kurz danach wurden alle Sperrungen und Auflagen für die Bewohnerinnen und Bewohner in Dottendorf und Venusberg wieder aufgehoben. „Fliegerbombe in Bonner UNI Klinik erfolgreich entschärft“ weiterlesen

Fliegerbombe: Uniklinik Bonn wird geräumt

Am heutigen Mittwochmorgen, 1. April 2020, wurde bei Bauarbeiten auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn auf dem Venusberg eine 5-Zentner-Fliegerbombe gefunden. „Fliegerbombe: Uniklinik Bonn wird geräumt“ weiterlesen