Antisemitische Schmierereien am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium

Am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium haben Hausmeister am heutigen Freitagmorgen, 10. Juli 2020, großflächige antisemitische Schmierereien entdeckt. Die Schriftzüge aus weißem Lack wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf Türen, Wände, Treppen, Tischtennisplatten und Pflaster gesprüht. Die Stadt hat die Polizei eingeschaltet. „Antisemitische Schmierereien am Carl-von-Ossietzky-Gymnasium“ weiterlesen