Bonn-Tannenbusch: Schüsse auf geparkten Pkw – Insasse unverletzt – Mordkommission ermittelt

In den frühen Morgenstunden des 22.05.2020 (gegen 04:30 Uhr) fuhr ein 24-jähriger Fahrer mit seinem Pkw auf einen Parkplatz auf der Oppelner Straße in Bonn-Tannenbusch. Nach seinen Angaben wurden hier mehrere Schüsse auf seinen Wagen abgegeben – der Fahrer „Bonn-Tannenbusch: Schüsse auf geparkten Pkw – Insasse unverletzt – Mordkommission ermittelt“ weiterlesen

Stadtbahnzugang in Neu-Tannenbusch wird aufgewertet

In Neu-Tannenbusch sollen die Ladenlokale auf der Brücke über der Stadtbahn abgerissen werden. Entsprechend der Ziele des Städtebauprogramms „Soziale Stadt“ soll so ein weiterer Angstraum im Stadtteil beseitigt und der Eingangsbereich zur Stadtbahnhaltestelle aufgewertet werden. Der erforderliche Beschluss wurde am Dienstag, 31. März 2020, per Dringlichkeitsentscheidung gefasst, da die Sitzungen des Rates aufgrund der Corona-Krise vorerst ausgesetzt sind. „Stadtbahnzugang in Neu-Tannenbusch wird aufgewertet“ weiterlesen