Nördliches Rheinufer: Markierung und Beschilderung werden abgeschlossen

In der Woche ab Montag, 23. Mai 2022, wird die Bundesstadt Bonn die Markierungs- und Beschilderungsarbeiten zur Aufwertung und Verkehrsberuhigung des nördlichen Rheinufers abschließen.

Die Karte zeigt - vereinfacht dargestellt - die Verkehrsführung für Rad- und Kfz-Verkehr im nördlichen Abschnitt des Rheinufers nach den Markierungs- und Beschilderungsarbeiten.
Die Karte zeigt – vereinfacht dargestellt – die Verkehrsführung für Rad- und Kfz-Verkehr im nördlichen Abschnitt des Rheinufers nach den Markierungs- und Beschilderungsarbeiten.

„Nördliches Rheinufer: Markierung und Beschilderung werden abgeschlossen“ weiterlesen

Bonn-Zentrum: „Fridays for Future“-Demonstration am Freitag, 20.08.2021

Am kommenden Freitag (20.08.2021) findet in der Bonner Innenstadt eine „Fridays for Future“-Demonstration statt. Die Veranstalter rechnen mit rund 500 Teilnehmern, die sich ab 15 Uhr am Hofgarten versammeln und sich anschließend von dort aus auf folgendem Weg durch die Stadt bewegen:

Adenauerallee, Rheingasse, Brassertufer, Moses-Hess-Ufer, Erzbergufer, Fritz-Schroeder-Ufer, Rosental, Heerstraße, Bornheimer Straße, Berliner Platz, Budapester Straße, Sternstraße, Vivatsgasse, Münsterplatz, Martinsplatz, Am Neutor, Regina-Pacis-Weg, Am Hofgarten

Die Veranstaltung endet gegen 18 Uhr mit einer Abschlusskundgebung. Es kann auf dem Aufzugsweg zu vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Architektur-Wettbewerb: Bonner Rheinufer soll ein Boulevard werden

Zur Neugestaltung der Rheinuferpromenade der Bonner Innenstadt wird die Stadt Bonn einen Wettbewerb mit Landschaftsarchitektur- und Verkehrsplanungsbüros ausloben. Der Hauptausschuss hat, Pandemie-bedingt anstelle des Rates, am 6. Mai 2021 hierzu einen planungsleitenden Beschluss gefasst. „Architektur-Wettbewerb: Bonner Rheinufer soll ein Boulevard werden“ weiterlesen

Bonn-Castell: Hausbewohner stellten Einbrecher – 45-Jähriger vorläufig festgenommen

Auf einen unbekannten Mann in seinem Schlafzimmer traf der Bewohner einer Erdgeschosswohnung am Donnerstagabend (29.10.2020) in Bonn-Castell. Als der Mieter gegen 17:25 Uhr nach Hause kam, war der mutmaßliche Einbrecher gerade dabei die Wohnung in der Straße Rosental nach Wertsachen zu durchsuchen. „Bonn-Castell: Hausbewohner stellten Einbrecher – 45-Jähriger vorläufig festgenommen“ weiterlesen