Hochwasserlage in Bonn: Entspannung noch nicht in Sicht

Eine Entspannung der Hochwasserlage am Rhein ist derzeit noch nicht in Sicht: Der Bonner Pegel ist bis Freitag, 5. Februar, 23 Uhr, auf 8,18 Meter angestiegen, wird den aktuellen Prognosen zufolge am Samstag zunächst wieder etwas fallen und dann bis Sonntag nochmals deutlich ansteigen. „Hochwasserlage in Bonn: Entspannung noch nicht in Sicht“ weiterlesen

Großes Rheinhochwasser in Bonn bis Freitag erwartet

Der Rheinpegel in Bonn liegt am heutigen Mittwoch, 3. Februar 2021, um 15 Uhr bei 7,85 Metern und sinkt derzeit leicht. Laut Prognosen des Hochwassermeldezentrums Rhein kündigt sich jedoch eine neue Scheitelwelle an. Bis Freitag ist mit einem großen Hochwasser und steigendem Pegel von bis zu 8,50 Metern zu rechnen. „Großes Rheinhochwasser in Bonn bis Freitag erwartet“ weiterlesen

Mittleres Rheinhochwasser am Wochenende in Bonn erwartet

An diesem Wochenende, 30./31. Januar 2021, ist mit einem mittleren Rheinhochwasser zu rechnen. Die Stadtverwaltung hat die Lage im Blick und mit ersten (Schutz-) Vorkehrungen begonnen. „Mittleres Rheinhochwasser am Wochenende in Bonn erwartet“ weiterlesen

„Für Elise“: Bonn widmet Beethoven eine Rose

Die Wurzeln Ludwig van Beethovens liegen in seiner Geburtsstadt Bonn am Rhein. Zum 250. Geburtstag ihres berühmten Sohnes widmet die Bundesstadt dem Komponisten deswegen eine Rose, die im Jubiläumsjahr in den städtischen Beeten erblühen soll. „„Für Elise“: Bonn widmet Beethoven eine Rose“ weiterlesen