Vielfältige Aktionen zum Tag des Nachbarn unter dem Motto „Für dich, lieber Nachbar!“

Parea fördert gute Nachbarschaften

Vielfältige Aktionen zum Tag des Nachbarn unter dem Motto „Für dich, lieber Nachbar!“

Bonn, 4. Juni 2020 – Wie wichtig eine gute Nachbarschaft ist, zeigt sich besonders in Krisenzeiten. „Gegenseitige Hilfe und Unterstützung erleichtern den Alltag, schenken Sicherheit und schützen nicht zuletzt vor Einsamkeit“, erklärt der Geschäftsführer der gemeinnützigen Dienstleistungsgesellschaft Parea, Thorsten Seelig. „Eine gute Nachbarschaft kann „Vielfältige Aktionen zum Tag des Nachbarn unter dem Motto „Für dich, lieber Nachbar!““ weiterlesen

Apfelernte auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftskammer in Bonn-Roleber

Es sind nur ein paar der vielen Äpfel, die Parea-Mitarbeiterin Anja Nogaitzig (l.) und Gudrun Stephan mit ihrer Gruppe auf der Apfelwiese in Roleber geerntet haben. Die Früchte werden zu verschiedenen Köstlichkeiten weiterverarbeitet.
Es sind nur ein paar der vielen Äpfel, die Parea-Mitarbeiterin Anja Nogaitzig (l.) und Gudrun Stephan mit ihrer Gruppe auf der Apfelwiese in Roleber geerntet haben. Die Früchte werden zu verschiedenen Köstlichkeiten weiterverarbeitet.

Vergnügliche Apfelernte – Mitarbeiter von Parea und Senioren pflücken Äpfel auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftskammer

Bonn, 23. Oktober 2017 – Zum Apfel-Pflücken auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen in Bonn-Roleber, das seit Kurzem dem Wohnungsunternehmen Sahle Wohnen gehört, hatte Parea eingeladen. Neben Mitarbeitern der Gesellschaft aus Haan und Bonn nahmen auch Senioren aus Erkrath an der Aktion teil. Parea-Mitarbeiterin Anja Nogaitzig hatte von den zahlreichen tragenden Apfelbäumen auf dem Grundstück gehört und kam so auf die Idee, die Früchte zu ernten und verarbeiten zu lassen. „Die Äpfel einfach liegen zu lassen, wäre wirklich sehr schade gewesen“, ist Nogaitzig überzeugt. „Apfelernte auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftskammer in Bonn-Roleber“ weiterlesen