Kulturangebote auf dem „OpernRasenLIGHT“ starten

Nachdem der „OpernRasenLIGHT“ erfolgreich mit einer Vielzahl von Sportveranstaltungen gestartet ist, finden auf dem Platz vor der Oper nun auch kulturelle Angebote statt.

Das Kulturamt der Stadt Bonn organisiert von August bis Anfang September 2020 unter Beachtung der geltenden Hygiene- und Schutzmaßnahmen ein abwechslungsreiches Musikprogramm und belebt die Wiese vor der Oper mit Jazz, Worldmusic und akkustischem Folk. Die musikalischen Einlagen finden jeweils „Kulturangebote auf dem „OpernRasenLIGHT“ starten“ weiterlesen

Die „SportBox“ kommt zum Bonner OpernRasenLIGHT

Auf dem „OpernRasenLIGHT“ kann ab Freitag, 31. Juli, die „SportBox“ auf der Freifläche vor der Bonner Oper genutzt werden. „Die „SportBox“ kommt zum Bonner OpernRasenLIGHT“ weiterlesen

Kostenlose Sport- und Freizeitangebote auf dem Bonner „OpernRasenLIGHT“

Gemeinsam mit zahlreichen Partnerinnen und Partnern veranstaltet die Bundesstadt Bonn den „OpernRasenLIGHT“ und bietet in diesem Sommer ein vielfältiges Sport- und Kulturprogramm vor der Bonner Oper an. Mit dem „OpernRasen“ entsteht in Bonn ein neuer Ort, der Menschen zusammenbringt und Sport und Kultur stärkt. Eine Anmeldung zu den kostenlosen Veranstaltungen ist „Kostenlose Sport- und Freizeitangebote auf dem Bonner „OpernRasenLIGHT““ weiterlesen

„OpernRasenLIGHT“ mit Strandbar vor der Bonner Oper

Aufgrund der Coronavirus-Pandemie kann das für 2020 erstmals geplante urbane Sommerfestival „#OpernRasen“ auf dem Opernplatz nicht stattfinden. Durch die zunehmenden „Corona-Lockerungen“ wird es aber in diesem Sommer einen „„OpernRasenLIGHT“ mit Strandbar vor der Bonner Oper“ weiterlesen