„Bundes-Notbremse“: Stadt Bonn informiert über Auswirkungen | Bonner Inzidenzwert bei 199,9

Seit heutigem Freitag, 23. April, bis 30. Juni gilt die so genannte „Bundes-Notbremse“. Die Stadtverwaltung informiert über die Auswirkungen auf Bonn und wie sie die Verschärfungen umsetzt. Unterdessen ist der Corona-Inzidenzwert auf 199,9 gestiegen. „„Bundes-Notbremse“: Stadt Bonn informiert über Auswirkungen | Bonner Inzidenzwert bei 199,9“ weiterlesen

Corona in Bonn: Informationen zu den Elternbeiträgen

Nachdem die Bundesstadt Bonn für den Monat Januar 2021 auf die Elternbeiträge für Kindertagesstätten, Tagespflegestellen und Offene Ganztagsgrundschulen verzichtet hat, da das Land zusagte, sich an den Kosten zu beteiligen, liegt für weitere Monate noch keine Zusage des Landes vor. „Corona in Bonn: Informationen zu den Elternbeiträgen“ weiterlesen

OGS-Ausbau: Bonner Rat beschließt Priorisierung von Baumaßnahmen

Ab 2025 sollen Grundschulkinder in Deutschland einen Rechtsanspruch auf Betreuung in der Offenen Ganztagsschule (OGS) haben. Auch an den städtischen Grundschulen in Bonn sind verschiedene Baumaßnahmen notwendig, um künftig ausreichend Plätze anbieten zu können. Da aus Kosten- und Personalgründen nicht alle notwendigen Maßnahmen gleichzeitig umgesetzt werden können, hat die Verwaltung ein Konzept zur Priorisierung erarbeitet. Dieses hat der Hauptausschuss anstelle des Rates jetzt beschlossen. „OGS-Ausbau: Bonner Rat beschließt Priorisierung von Baumaßnahmen“ weiterlesen

Corona: Keine Elternbeiträge für Januar

Aufgrund des eingeschränkten Pandemiebetriebs in den Kindertagesstätten werden im Januar 2021 in ganz Nordrhein-Westfalen, also auch in Bonn, die Elternbeiträge ausgesetzt. „Corona: Keine Elternbeiträge für Januar“ weiterlesen