Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Bonn-Plittersdorf – Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern

Am 10.02.2022, gegen 17:45 Uhr, überfielen zwei maskierte Täter ein Schmuckgeschäft auf der Kennedyallee in Bonn-Plittersdorf. Nach dem aktuellen Erkenntnisstand betraten die maskierten Täter gegen 17:45 Uhr den Geschäftsraum. Sie bedrohten die allein anwesende Angestellte mit einer Pistole und forderte die Öffnung des Tresorbereiches. Ihre Beute packten sie in eine mitgeführte Tasche. Die Räuber verließen den Tatort schließlich in unbekannte Richtung. Neben Schmuck und Bargeld in noch nicht abschließend geklärtem Umfang entwendeten sie auch einen Schlüsselbund. Die Angestellte blieb nach den ersten Feststellungen körperlich unverletzt. Die unverzüglich eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Festnahme der Täter, zu denen derzeit folgende Beschreibungsmerkmale bekannt sind: „Raubüberfall auf Schmuckgeschäft in Bonn-Plittersdorf – Polizei fahndet nach flüchtigen Tätern“ weiterlesen