5 Mio. € für Integrationsarbeit der NRW-Kommunen Bonn erhält 75.000 € für Ausländer- und Einwanderungsbehörden

Die Kommunen in NRW leisten bei der Integration der vielen Flüchtlinge seit Jahren eine hervorragende Arbeit. Dieses langfristige Engagement unterstützt die Landesregierung mit insgesamt 5 Mio. € im Rahmen des Kommunalen Einwanderungsmanagements – davon erhält Bonn alleine 75.000 €. „5 Mio. € für Integrationsarbeit der NRW-Kommunen Bonn erhält 75.000 € für Ausländer- und Einwanderungsbehörden“ weiterlesen

Bonner Heimat-Preis: Fristverlängerung bis zum 30. April 2020

Aufgrund der Corona-Krise wird die Frist für das Einreichen von Unterlagen zum Bonner Heimat-Preis um zehn Tage verlängert. Bewerbungen und Vorschläge können bis zum 30. April 2020 eingereicht werden. „Bonner Heimat-Preis: Fristverlängerung bis zum 30. April 2020“ weiterlesen

Rettungsschirm des Landes NRW für Unternehmen die von der Corona-Krise bedroht sind

Die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen und die landeseigene Förderbank haben mit umfangreichen Sofortmaßnahmen schnelle und unbürokratische Hilfe bereitgestellt, die bereits von vielen nordrhein westfälischen Unternehmen genutzt wird.

Zum Download der PDF Datei auf land.nrw

Innovations-Campus Bonn: 1,35 Millionen Euro vom Land für Aufbau von Wissenschaftszentrum

Land stärkt internationalen Wissenschaftsstandort Bonn im Bereich Nachhaltigkeit und Globaler Wandel – Professur und Geschäftsstelle für Innovations-Campus werden eingerichtet.

BONN – Das Land will die Bundesstadt und Sitz von Organisationen der Vereinten Nationen Bonn als bundespolitischen Standort für internationale Politik und globale Nachhaltigkeitsstrategien weiter ausbauen, teilt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft mit. Daher stellt die Landesregierung eine Anschubfinanzierung von 1,35 Millionen Euro für den Innovations-Campus Bonn (ICB) bereit. Entstehen soll eine neue Forschungsinfrastruktur, die auf den Potenzialen der Region aufsetzt sowie die universitären und außeruniversitären Einrichtungen noch enger vernetzt.

„Mit diesem Engagement leistet Nordrhein-Westfalen einen wichtigen Baustein für die Belebung des Berlin-Bonn-Ausgleichs. Gerade mit Blick auf die internationale Politik im Bereich von Kultur und Wissenschaft bekommt der weitere Ausbau der Wissenschaftsstadt Bonn als UN-Standort und Ort internationaler Nachhaltigkeitsforschung besonderes Gewicht“, sagte Annette Storsberg, Staatssekretärin im Kultur- und Wissenschaftsministerium. „Innovations-Campus Bonn: 1,35 Millionen Euro vom Land für Aufbau von Wissenschaftszentrum“ weiterlesen