Corona in Bonn: Hinweise zur Übertragung von EM-Spielen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn

Vom 11. Juni bis 11. Juli 2021 findet die Fußball-Europameisterschaft statt. Die Stadtverwaltung geht davon aus, dass Gastronomiebetriebe in Bonn Spiele ausstrahlen werden. Sie macht darauf aufmerksam, dass eine Übertragung der Spiele nur ohne Ton, demnach auch nicht über Lautsprecheranlagen, erfolgen darf. Es fehlen die rechtlichen Grundlagen, um eine Beschallung genehmigen zu können.

„Corona in Bonn: Hinweise zur Übertragung von EM-Spielen | Aktuelle Corona Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Corona: 482 Bonnerinnen und Bonner aktuell infiziert

Das Gesundheitsamt der Stadt Bonn verzeichnet mit Stand Freitag, 28. Mai 2021, 482 Bonnerinnen und Bonner, die mit dem Coronavirus infiziert sind. „Corona: 482 Bonnerinnen und Bonner aktuell infiziert“ weiterlesen

Corona: Nur mit negativem Test zur Stadtverwaltung | Aktuelle Zahlen für Bonn

Die Stadtverwaltung macht erneut darauf aufmerksam: Der Zutritt zu allen städtischen Dienstgebäuden ist aus Infektionsschutzgründen weiterhin nur mit Termin, mindestens einer medizinischen Maske sowie einem aktuellen negativen Schnelltest möglich. Genesene und vollständig geimpfte Personen benötigen bei entsprechendem Nachweis kein aktuelles Testergebnis. „Corona: Nur mit negativem Test zur Stadtverwaltung | Aktuelle Zahlen für Bonn“ weiterlesen

Corona: Bonns Inzidenzwert liegt seit sieben Tagen unter 150

Bonn gehört nicht zu den 15 Gebietskörperschaften, die nach einem neuen „Erlass des Landes Nordrhein-Westfalen zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19“ Impfstoff für Menschen in Stadtteilen bzw. Sozialräumen mit einem erhöhten Infektionsrisiko erhalten. „Das ist sehr bedauerlich, zumal wir die Logistik in Kürze bereitstehen haben“, so Oberbürgermeisterin Katja Dörner. „Corona: Bonns Inzidenzwert liegt seit sieben Tagen unter 150“ weiterlesen

Bonner Inzidenzwert steigt auf 95,2 | 46.367 Erstimpfungen in Bonn | Corona: Weitere Personengruppen in NRW für Impfung freigegeben

Das Land Nordrhein-Westfalen hat weitere Personengruppen für die Impfung gegen das Coronavirus freigegeben.

Gemäß 12. Erlass zur Impfung der Bevölkerung gegen Covid-19 können ab sofort Menschen mit Vorerkrankungen nach §3 Absatz 1 Nr.2 der Coronaimpfverordnung geimpft werden. Dazu zählen unter anderem Personen nach „Bonner Inzidenzwert steigt auf 95,2 | 46.367 Erstimpfungen in Bonn | Corona: Weitere Personengruppen in NRW für Impfung freigegeben“ weiterlesen