Verkaufsoffener Sonntag anlässlich des Kessenicher Herbstmarktes 2022

Anlässlich des Kessenicher Herbstmarktes wird es am 25. September 2022 von 13 bis 18 Uhr einen verkaufsoffenen Sonntag im Ortsteil Kessenich geben. Eine entsprechende ordnungsbehördliche Verordnung hat der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag, 25. August 2022, vorbehaltlich der Anhörung der Bezirksvertretung Bonn beschlossen.

Der Verein Stadtmarketing Kessenich veranstaltet den Herbstmarkt seit 40 Jahren. Dabei präsentieren sich örtliche Gewerbetreibende, Vereine und soziale Einrichtungen. Zudem gibt es unter anderem einen Flohmarkt und ein Bühnenprogramm.

Öffnen dürfen Geschäfte in folgenden Straßen: Pützstraße zwischen Karthäuserplatz und Burbacher Straße, Rheinweg zwischen Pützstraße und Franz-Bücheler-Straße, Burbacher Straße zwischen Wolterstraße und Bergstraße, Hausdorffstraße beidseitig ab Pützstraße bis Haus-Nr. 163.

Bonner Abfallplaner und neues Sperrmüllsystem 2022

Wie gewohnt beginnt die bonnorange AöR Anfang Dezember mit dem Versand der individuellen Abfallplaner für das Jahr 2022 an jeden Bonner Haushalt, Gewerbetreibenden und jede ansässige Institution. Neben den aktuellen Abfuhrterminen informiert bonnorange zudem zur geänderten Sperrmüllabfuhr.

Des Weiteren weist das Unternehmen auf die Entsorgungsmöglichkeiten von Altpapier in Bonn hin, da im Hinblick auf vermehrte Bestellungen aus dem Onlinehandel mit einem steigenden Aufkommen insbesondere von Kartonage gerechnet wird. „Bonner Abfallplaner und neues Sperrmüllsystem 2022“ weiterlesen

Bonner Gastronomen sollen Pkw-Stellplätze bis zum 31. März 2021 nutzen dürfen

Pkw-Stellplätze sollen bis zum 31. März 2021 als Flächen für die Außengastronomie genutzt werden dürfen. Eine entsprechende Dringlichkeitsentscheidung, die Stadtdirektor Wolfgang Fuchs unterzeichnet hat, hat die Stadtverwaltung auf „Bonner Gastronomen sollen Pkw-Stellplätze bis zum 31. März 2021 nutzen dürfen“ weiterlesen

Offener Brief an den Bonner Oberbürgermeister zum Thema Städtische Unterstützung / Mieterlass in Coronazeiten

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Sridharan,
Sehr geehrte Damen und Herren des Bonner Stadtrats,
Sehr geehrte Damen und Herren der Bonner Wirtschaftsförderung,

das Coronavirus bedroht unser aller Gesundheit und Leben. Um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen, wurden einschreitende „Offener Brief an den Bonner Oberbürgermeister zum Thema Städtische Unterstützung / Mieterlass in Coronazeiten“ weiterlesen