Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen an Allerheiligen

An Allerheiligen, Sonntag, 1. November 2020, haben das Kunstmuseum, das Ernst-Moritz-Arndt-Haus sowie das Haus der Natur für Besucherinnen und Besucher geöffnet. „Öffnungszeiten der städtischen Einrichtungen an Allerheiligen“ weiterlesen

Bonn: Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen, Freibäder, Museen, Ausstellungen an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni

An Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni 2020, lädt das Ernst-Moritz-Arndt-Haus Besucherinnen und Besucher ein, die Ausstellung „Geschenkt, gestiftet und gekauft“ zu besichtigen. Auch das Kunstmuseum, das Stadtmuseum und das Haus der Natur öffnen an den Feiertagen die Türen. In den Bonner Bädern „Bonn: Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen, Freibäder, Museen, Ausstellungen an Fronleichnam, Donnerstag, 11. Juni“ weiterlesen

Bonn beteiligt sich am 28. März an der Earth Hour 2020

Die Stadt Bonn beteiligt sich zum zwölften Mal an der „Earth Hour“, der weltweiten Klimaschutzaktion der Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF). Um ein Zeichen gegen die Verschwendung von Ressourcen und für den Klimaschutz zu setzen, ruft der WWF zum 14. Mal dazu auf, für eine Stunde lang das Licht auszuschalten. Deshalb wird am Aktionstag, Samstag, 28. März 2020, von 20.30 bis 21.30 Uhr an bekannten städtischen Gebäuden die Beleuchtung ausgeschaltet.

„Bonn beteiligt sich am 28. März an der Earth Hour 2020“ weiterlesen

Ausstellung zum 160. Todestag von Ernst Moritz Arndt

Zum 160. Todestag von Ernst Moritz Arndt zeigt das Stadtmuseum Bonn im Ernst-Moritz-Arndt-Haus, Adenauerallee 79, von Mittwoch, 29. Januar 2020, bis Sonntag, 22. März 2020, die Ausstellung „Arndtiana“.

Ernst Moritz Arndt wurde am 26. Dezember 1769 auf Rügen geboren und ist am 29. Januar 1860 im heutigen Ernst-Moritz-Arndt-Haus in Bonn gestorben. Die Ausstellung zeigt persönliche Gegenstände Arndts wie Gemälde, Bücher oder Schriften. Gemeinsam mit dem Stadtarchiv Bonn besitzt das Stadtmuseum Bonn die weltweit größte Arndt-Autographensammlung.

Das Ernst-Moritz-Arndt-Haus
Das Ernst-Moritz-Arndt-Haus ist eines der ältesten Bonner Professorenhäuser aus der Gründungszeit der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818 und als einziges Professorenhaus erhalten geblieben. Außerdem ist es die älteste Villa am Rheinufer außerhalb der alten Stadtmauern.
Weitere Infos zum Stadtmuseum Bonn und zu den Ausstellungen gibt es unter www.bonn.de/stadtmuseum.

Öffnungszeiten der Bonner Stadtverwaltung in der Karnevalszeit

Museen
Das Kunstmuseum Bonn öffnet Weiberfastnacht, Karnevalsfreitag, -samstag, -sonntag und Veilchendienstag von 11 bis 18 Uhr. Rosenmontag bleibt das Haus geschlossen. Von Donnerstag, 20. Februar, bis Sonntag, 3. Mai 2020, zeigt die Videokünstlerin Candice Breitz unter anderem eine Installation, die in Zusammenarbeit mit einer Gemeinschaft von Sexarbeiterinnen und -arbeitern entstanden ist. Auch ihr aktuelles Projekt „Labour“, das Geburten aus einem neuen Blickwinkel zeigt, wird zu sehen sein. Infos zur Ausstellung gibt es auf www.kunstmuseum-bonn.de.
Das Stadtmuseum ist über Karneval von Montag, 17. Februar, bis Dienstag, 25. Februar 2020, geschlossen. Im Ernst-Moritz-Arndt-Haus kann noch bis Sonntag, 22. März, die Sonderausstellung „Arndtiana in Bonn“ besichtigt werden. Das Ernst-Moritz-Arndt-Haus hat regulär mittwochs bis samstags von 13 bis 17 Uhr und sonntags von 11.30 bis 17 Uhr geöffnet. Montags und dienstags hat das Haus geschlossen. Infos über aktuelle Ausstellungen und Veranstaltungen gibt es unter www.bonn.de/stadtmuseum. „Öffnungszeiten der Bonner Stadtverwaltung in der Karnevalszeit“ weiterlesen