Termin im Bonner Impfzentrum beantragen

Als Einwohner von NRW stehen Dir zwei Möglichkeiten um einen Termin zur Coronaschutzimpfung im Bonner Impfzentrum zu erhalten, zur Verfügung.
Ausschließlich Personen ab einem Alter von 80 Jahren, die zu Hause leben und ein Einladungsschreiben erhalten haben, können derzeit einen Termin für eine Impfung im Impfzentrum vereinbaren. Andere Personen aus der Priorisierungsgruppe 1, die in Nordrhein-Westfalen leben und arbeiten, werden gesondert eingeladen.

Tipp: Online-Buchung nutzen
Bitte nutzen Sie dort, wo es möglich ist, zur Buchung von Impfterminen die Online-Buchungssysteme der Bundesländer. Aufgrund der hohen Nachfrage kann es bei der telefonischen Terminvereinbarung manchmal zu längeren Wartezeiten kommen. Jeder, der impfberechtigt ist und sich impfen lassen möchte, wird einen Termin erhalten. Wir bitten um Geduld. „Termin im Bonner Impfzentrum beantragen“ weiterlesen

Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar

Das Land Nordrhein-Westfalen hat einen Stopp der Corona-Erstimpfung bis Ende Januar verhängt. Darüber hat das Gesundheitsministerium die Koordinierungsstellen in den Impfzentren informiert.

Nach Angaben des Landes machen „die von BioNTech aktuell mitgeteilten geänderten Liefermengen zwingend eine Änderung der Impfplanung erforderlich“. Für 20. und 21. Januar bestellte Impfstoffe für Krankenhäuser werden nicht mehr ausgeliefert, es werden keine Bestellungen für Erstimpfungen in Krankenhäusern und Pflegeheimen veranlasst und bereits erfolgte Bestellungen ab dem 22. Januar werden storniert. Die Zweitimpfungen sollen fortgesetzt werden und ab 1. Februar wieder Erstimpfungen in Krankenhäusern und Senioren-Einrichtungen stattfinden. „Land NRW verschiebt Start der Corona-Impfzentren auf 8. Februar“ weiterlesen