St. Lurchilaus schenkt Met euch aus

Es ist Advents- und Weihnachtszeit und wir – das Team des BAfmW – freuen uns darauf, unsere Fans, Nachbarn und Freunde bei einem oder auch zwei Bechern heißen Mets im Amt aller Ämter zu begrüßen.
Der Met ist (fast) kostenlos. Wir stellen einen „amtlichen Opferstock“ auf. Darin sammeln wir das, womit unsere Gäste meinen, unseren kleinen Verlag bei seinem Vorhaben 2022 zu unterstützen.
Wir wollen einen Praktikumsplatz für Schüler und Studis einrichten, die z.B. ins Verlagswesen schnuppern wollen oder dem fantastischen Nachwuchs eine Möglichkeit geben, eine kreative Idee oder ein fantastisches Projekt umzusetzen.
Dafür braucht es einen weiteren Schreibtisch und natürlich etwas Technik. Und ein Schüler oder Studi, der bei uns ein Praktikum macht, soll auch etwas bekommen – auch ein Praktikum soll keine „Arbeit für umme“ sein. Dafür wollen wir ein wenig sammeln.
Den heißen Met stellen wir zur Verfügung und bitten um Anmeldung – damit wir auch genügend von dem edlen Gesöff vorrätig haben.
Es gilt 2G.