Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Bonn Brüser Berg – Person mit Messer verletzt – Zwei vorläufige Festnahmen – Kriminalpolizei ermittelt

In den Abendstunden des 06.07.2020 beschäftigte ein Großaufgebot der Polizei eine Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Bereich der „Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in Bonn Brüser Berg – Person mit Messer verletzt – Zwei vorläufige Festnahmen – Kriminalpolizei ermittelt“ weiterlesen

Bonn-Brüser Berg: Drogen in Sporttasche transportiert

Bei einer Personenkontrolle stellten Beamte der Polizeiwache Duisdorf am Mittwochabend (04.03.2020) Drogen in der Sporttasche eines 24-jährigen Mannes sicher.

Der Mann war gegen 23:20 Uhr mit drei Begleitern auf der Borsigallee in der Fußgängerzone unterwegs. Während der Kontrolle der Gruppe nahmen die Beamten deutlichen Marihuanageruch wahr. Bei der folgenden Durchsuchung entdeckten sie in der Sporttasche des 24-Jährigen einen Beutel mit ca. 160 Gramm Marihuana und stellten diesen sowie 750,- Euro mutmaßliches Dealgeld sicher. Im Rahmen einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten keine weiteren Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Kriminalwache übernommen. Da keine Haftgründe für ihn vorlagen, wurde der 24-Jährige nach ersten Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.