3D Weihnachtskarte🎅“Bonn ⛄ Bonner Münster“ 🎄 Pop Up Karte – große Weihnachtsgrußkarte🎄als Geschenk 🎁

Weihnachtsgrüße aus Bonn! Versenden Sie mit dieser beeindruckenden Pop-Up Karte einen ganz besonderen Weihnachtsgruß aus Bonn / vom Bonner Weihnachtsmarkt. Beim Aufklappen der hochwertigen Klappkarte entfaltet sich das Bonner Münster als filigranes 3D-Papierkunstwerk. Italienisches Spezialpapier mit Holzmaserung lässt das handgefertigte Bonner Münster noch realistischer Wirken. Ein ganz besonderer weihnachtlicher Gruß aus der Bundesstadt Bonn! Diese aufwendig gefertigten 3D Weihnachtskarten, die bei Ihren Beschenkten mit Sicherheit in Erinnerungen bleiben, erhalten Sie ab 7,95 Euro, mit Bonner Münster Motiv ab 9,95 Euro.

3D Weihnachtskarte vom Bonner Münster
3D Weihnachtskarte vom Bonner Münster
  • POP UP 3D Karte „Bonn – Bonner Münster“ Frohe Weihnachten“
  • handgefertigte Pop-Up Karte, die beim Öffnen ein 3-dimensionales Papierobjekt des Bonner Münsters entfaltet. Gruß- und Glückwunschkarte mit Wow-Effekt!
  • Format: 15 x 20 cm | Lieferumfang: Pop-Up Karte mit passendem Versandumschlag in Celluloid-Verpackung

Die 3D Postkarten sind auch in anderen Farben und Ausstattungen erhältlich.

Geschichte live beim Familientag „Das Bonner Münster“

Gerade weil das Bonner Münster wegen Sanierungsarbeiten geschlossen ist, macht das Stadtmuseum Bonns Hauptkirche zum Thema des kommenden Familientags. Jede Menge Mitmach-Aktionen finden am Sonntag, 11. März 2018, ab 14.30 Uhr im Stadtmuseum Bonn, Franziskanerstraße 9, statt. Der Eintritt kostet für Erwachsene sechs Euro und für Kinder vier Euro. „Geschichte live beim Familientag „Das Bonner Münster““ weiterlesen

Das Martinsdenkmal am Bonner Münster

In Erinnerung an die ehemalige Martinskirche vor dem Ostchor des Bonner Münsters, die 1812 abgerissen wurde, schuf der Bildhauer Ernemann F. Sander vier Bronzereliefs, die fünf Szenen aus dem Leben des Heiligen Martin zeigen. Das Denkmal wurde 1983 in die Rundbogennischen des Ostchors eingefügt.

Aus Anlass des Heiligenfestes von Sankt Martin lädt die VHS am Dienstag, 7. November 2017, um 18 Uhr ein zum Vortrag „Mehr als eine Mantelteilung“. Der Vortrag widmet sich der genauen Betrachtung des Denkmals und der dort dargestellten Schilderung des Lebens und Wirkens des Heiligen Martins, dessen Brauchtum im Rheinland ganz besonders gepflegt wird. Der Vortrag findet statt im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, und kostet sechs Euro Eintritt. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.